• Gemeindebrief
    • Bitte besuchen Sie
      die Gemeindebrief-
      Seite in Zukunft
      über
    • > Nachrichten
         > Gemeindebrief

erstellt 4.2.17, behalten bis 4.4.17

======================================Brotkrumen============= > Gebärdenkantorei

========================================Symbole===============    

===============================Seitennav-Overlay-DIVs===================== ----------------------------------------------------ADMIN:LINKS--- -------------------------------------------------------EDIT:RECHTS--- ===============================Seitentitel=====================

Gebärdenkantorei

=================================NACHRICHTEN=================== ======================================================LEXIKON===

Visuelle Gebärdenchor Kantorei Bayern

In der bayerischen Gehörlosenseelsorge hat Pfr. Volker Sauermann bereits in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts die Idee von Gebärdenliedern und Gebärdenchören aus der Schweiz und den USA nach Bayern gebracht. Die Zeit bis 2005 war geprägt von Experimenten, ersten Versuchen, Neuentwicklungen und wegweisenden Traditionen, die allesamt heute die Basis für die inzwischen koordinierte und stark geförderte Gebärden- Chorarbeit in Bayern bilden. 2005 wurde die bayerische Gebärden Kantorei gegründet.

Seit 2007 haben die Gehörlosengemeinden in Bayern bereits von der "Visuellen Gebärdenchor Kantorei" gesprochen. Sie konnten sich 2007 über mehrere Gruppen und Einsätze freuen.

Die Koordination und Leitung wurde der gehörlosen Katechetin Brigitte Schmidt übertragen, die in Bayern mit anderen gehörlosen und hörenden Mitarbeitenden versucht diese zukunftsorientierte Visuelle Chorarbeit voranzubringen.