Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Gemeinde Bayernweit Jugend

Bayernweit-Jugend-Mitarbeiterfortbildung


(.:if exists Gemeinden-dgs.Bayernweit-Jugend-Mitarbeiterfortbildung:) (.:if2 auth admin:) edit Video (.:if2end:) (.:div class="artikel-video":) (.:ifend:)

Mitarbeiter-Fortbildung - Warum?

Damit alle Kindergruppen, Freizeiten und sonstige Veranstaltungen gut verlaufen, brauchen wir viele ehrenamtliche Mitarbeiter.

Wie wird man ein Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin?

Schon nach der Konfirmation können Jugendliche als Betreuer bei Kindergruppen oder Freizeiten mithelfen. Sie können beobachten, wie ein Treffen oder eine Gruppenstunde abläuft und dann mit der Zeit schon kleine Aufgaben übernehmen, wie zum Beispiel ein Spiel erklären oder eine Bastelaktion anleiten.

Ausbildung?

Im Abstand von 2-3 Jahren gibt es eine Mitarbeiter-Ausbildung für alle, die schon Betreuer sind oder noch werden wollen. Diese Fortbildung dauert 4-5 Tage. Hier lernen Jugendliche wichtige Zusammenhänge im Bereich der Gruppenarbeit kennen, beispielsweise: "Wie plane ich eine Gruppenstunde?". Die jungen Mitarbeiter lernen, wie man ein Spiel richtig erklärt und probieren selbst neue Spiele aus. Außerdem bekommen die Jugendlichen wichtige Informationen über ihre Rechte und Pflichten als Mitarbeiter. Nach der Mitarbeiterfortbildung bekommen alle Teilnehmenden eine Bestätigung. Bei regelmäßiger Mitarbeit und mit dem Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses besteht die Möglichkeit eine Jugendleiterkarte (JULEIKA) zu beantragen. Mit dieser Jugendleiterkarte bekommt man bei einigen Veranstaltungen Vergünstigungen bzw. kann besondere Angebote nutzen.

Bei Aufbau-Kursen treffen sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen wieder, um sich vertieft mit einzelnen Themen auseinanderzusetzen.

Nächste Ausbildung - wann?

Der nächste Mitarbeitergrundkurs ist vom 18. bis 21. März 2016 in Pappenheim. Infos dazu ab sofort bei Erika Burkhardt.

Neben der mehrtägigen Fortbildung gibt es einzelne Mitarbeitertage, an denen an unterschiedlichen Themen gearbeitet wird. Termine dafür stehen noch nicht fest und werden extra bekannt gegeben.

Informationen bei

Erika Burkhardt
Gemeinde- und Religionspädagogin
Egidienplatz 33
90403 Nürnberg
Tel: 0911/21413 - 15
Fax: 0911/21413 - 22
E-Mail: jugend@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail