Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Gemeinde

Nürnberg

Nürnberg (Fürth, Schwabach)
Gehörlosengemeinde im Kirchenkreis Nürnberg

Zu der Gehörlosengemeinde Nürnberg und Umland gehören ca. 600 gehörlose Mitglieder. Sie ist damit einer der größten Gehörlosengemeinden im Bundesgebiet. Die Mitglieder treffen sich im Gemeindehaus am Egidienplatz 33, das zugleich Sitz der evangelischen Gehörlosenseelsorge in Bayern ist. Die Nürnberger Gehörlosengemeinde ist eine junge Gemeinde, in der Kinder, Familien, Junioren und Senioren gleichermaßen ihren Platz finden.

Das Gruppenangebot ist vielfältig und bietet für alle Altersgruppen interessante Aktivitäten, Events und Bildungsangebote. Einen hohen Stellenwert haben Kindergruppen, Kindergottesdienst und Konfirmandenarbeit in Form des bayerischen "Konfi Camps".

Besonders verpflichtet fühlt sich die Nürnberger Gehörlosengemeinde dem sozialen christlichen Auftrag und der lebendigen biblischen Botschaft. Gebärdensprachliche, visuelle Gottesdienste werden monatlich gefeiert, für hörende Besucher wird lautsprachlich übersetzt.

Das Gemeindeleben kann Menschen in der Gemeinde in ihrer persönlichen Situation wahrnehmen und darauf eingehen. Hier übernehmen gehörlose Gemeindeglieder die Verantwortung füreinander und bringen ihre Fähigkeiten zugunsten der Gemeinschaft ein. Der Gemeindevorstand besteht ausschließlich aus gehörlosen Mitgliedern und dem verantwortlichen Gehörlosenseelsorger. Der Gemeinde-Besuchsdienst für isolierte, kranke und sterbende Mitglieder arbeitet eng mit der Sozialberatung der evangelischen Gehörlosenseelsorge zusammen.

Jedes Jahr leisten im Durchschnitt vier junge Menschen ein Praktikum in der Gehörlosengemeinde ab, was auch die Gemeindearbeit sehr bereichert. Die Gehörlosengemeinde Nürnberg-Umland versucht in immer neu zusammengestellten Teams Glauben und Bibel erlebbar zu machen und mit Freude an Mitmenschen weiterzugeben. Projekte und Veröffentlichungen sind dabei Standard.

Vertrauensleute der Gemeinde sind:

Andrea RankundRandolf von Hündeberg
 

Termine

Leitung / Ort

Leitung:Pfarrerin Cornelia Wolf
Ort:Egidienkirche / Wolfgangkapelle, Egidienplatz
Beginn:immer 14 Uhr, anschließend Kaffeetrinken

Gottesdienste

2017

2018

Veranstaltungen / Gruppen

Ort:Gemeindehaus, Egidienplatz 33

Seniorenclub

Offener Seniorennachmittag

Frauentreff "Rut"

Women Group - NEUE GRUPPE

Bewegungsgruppe: „Fit ins Alter“

Familientreff

Mini-Club „Gebärdenmäuse“ 0 - 2 Jahre und Mütterfrühstück

Kindergruppe Himmelhüpfer ab 1. Klasse

Kindergruppe Rumpelwichte ab 5. Klasse

Jugendtreff

Ökumenisches Treffen für Jugendliche ab 14 Jahre:

Bibelschatz

Bibel-intensiv

Männergruppe „Bileam“

Sprengelausschuss-Sitzungen

Trauergruppe

Kaffeenachmittag für Menschen mit Hörsehbehinderung bzw. Taubblindheit

Begegnungs-Cafe Ararat

nicht in den Ferien

Gebärdenchor

Ararat Shop

nur Online Bestellung möglich!

Sozialberatung im Sozialen-Teilhabe-Zentrum (STZ)

Sozial-Verwaltung

Familien-, Lebens- und Eheberatung in Kooperation

Gehörlosen - AIDS - Beratung Mittelfranken

immer nach Vereinbarung:

Alle Angebote des Sozialen-Teilhabe-Zentrums

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail