Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Kontakt

Datenschutzerklärung

(.:if exists Kontakt-dgs.Datenschutzerklaerung:) (.:if2 auth admin:) edit Video (.:if2end:) (.:div class="artikel-video":) (.:ifend:)

Datenschutz ist uns wichtig. Wir wollen unsere Besucher schützen. Deshalb erstellen wir z.B. Statistiken nur auf unseren eigenen Servern und nutzen dafür keine fremden Anbieter (z. B. Google Analytics). Bei Fremdanbietern werden Ihre Daten möglicherweise an Dritte weitergegeben oder für Werbezwecke ausgewertet. Das unterstützen wir nicht.

Warum sammeln wir Besucher-Daten?

Wir sammeln Daten, um unsere Website zu verbessern. Welche Unterseiten werden besonders oft besucht? Welche Seiten sind kaum interessant? Wonach suchen unsere Nutzer? Wird eine Adresse immer wieder aufgerufen, zu der es gar keinen Inhalt gibt? Wo sind unsere Besucher auf unsere Website aufmerksam geworden? Besucher-Daten helfen uns dabei, diese Fragen zu beantworten. Dann können wir vielgelesene Inhalte ausbauen, wenig genutzte Seiten interessanter machen oder ganz streichen, und falsch verlinkte Seiten korrigieren.

Welche Daten sammeln wir?

Ihr Browser übermittelt verschiedene Daten, wenn Sie eine Website besuchen. Wir speichern davon die aktuelle Zeit, die besuchte Seite, die direkt davor besuchte Seite (wenn diese das übermittelt) und die Browserversion. Das sind anonyme Daten, mit denen man Sie nicht erkennen kann.

Außerdem speichern wir Ihre IP-Adresse. Das ist eine Nummer, die Ihrem Internetanschluss zugeordnet ist. Dadurch erfahren wir, aus welchem Land unsere Besucher kommen. Über die IP-Adresse können wir auch den Missbrauch unserer Website erkennen, zum Beispiel wenn wir von einer bestimmten Adresse aus mit Spamkommentaren überschüttet werden. In diesem Fall werden wir Aufrufe von einer bestimmten IP-Adresse sperren.

Cookies

Cookies sind kleine Datenkrümel, die bei Ihnen im Browser gespeichert werden. Sie helfen bei verschiedenen Dingen: Feststellen, ob Sie noch angemeldet sind; Ihre bevorzugte Darstellung speichern; die Inhalte eines Warenkorbs zeitweilig speichern. Aber auch: Erkennen, ob Sie schon einmal auf dieser Seite waren; speichern, welche Unterseiten Sie sich in der Vergangenheit angesehen haben; ein Besucherprofil von Ihnen erstellen.

Wir haben solche Funktionen von unserer Website entfernt und setzen keine Cookies in Ihrem Browser. Ausnahme: Wenn Sie als Autor für uns tätig sind und sich bei unserer Wiki-Software mit Ihrem Passwort anmelden.

Teilen in sozialen Netzwerken

Facebook, Twitter und Google sammeln gerne Daten. Das geschieht auch über Like-Buttons, Twitter-Share oder Google-Plus-Knöpfe, die auf vielen Websites eingebunden sind. Wenn der Besucher dieser Website gleichzeitig bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt ist, dann verrät der Share-Button dem Unternehmen, wo sich der Nutzer im Internet bewegt. Das sehen wir sehr kritisch! Wir verwenden keine solchen Teilen-Knöpfe.

Trotzdem möchten wir, dass unsere Besucher eine Seite sehr leicht an Freunde weiterleiten können. Darum haben wir spezielle Links auf unseren Seiten eingefügt, mit denen sich diese Seite teilen lässt – auf der eigenen Facebook-Seite, im Twitterfeed, per WhatsApp oder per E-Mail. Im Bereich Nachrichten sind die Teilen-Links unter jeder einzelnen Nachricht:

So geben Sie nicht automatisch Daten an soziale Netzwerke weiter. Ihre besuchte Seite teilen Sie nur, wenn sie ganz bewusst einen dieser Links klicken. Erst dann wird die Facebook- oder Twitter-Seite aufgerufen, oder es öffnet sich Ihr installiertes WhatsApp oder Ihr E-Mail-Programm. Ohne Ihren Wunsch werden keine Daten an andere Seiten weitergegeben.

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail