Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten 2017

Hospizbegleiter-Kurs in München startet im April

Nürnberg - München, 25.1.17

4 < Nachricht 5 von 72 > 6

Im April startet der neue Kurs für Hospizbegleiterinnen in Nürnberg. Am 1. und 2. April ist das erste Wochenende. Wenige Plätze sind noch frei. Was machen Hospizbegleiterinnen?

Sie schenken einem sterbenden Menschen und seiner Familie Zeit! Sie kommen 1-2 mal pro Woche zu Besuch. Sie sind da für Gespräche. Sie sehen die Sorgen, Ängste und Trauer und respektieren sie. Sie beraten bei Problemen mit der Pflege. Sie begleiten den Sterbenden und achten auf seine Wünsche! Sie arbeiten ehrenamtlich und haben Schweigepflicht.

Das alles zu lernen, ist Teil der Ausbildung, die an diesem ersten Wochenende im April beginnt und ca. 7 Wochenenden umfasst. Hospizhelfer arbeiten ehrenamtlich und können nach Abschluss der Ausbildungen an Fortbildungen teilnehmen.

Mehr Informationen bekommen Sie von unserer Hospiz-Koordinatorin Iris Feneberg unter hospizarbeit@verein-jsb.de.

Kirchenrat Matthias Derrer

Diese Nachricht teilen

Facebook · WhatsApp · Twitter · E-Mail

Kommentare

Kommentare sind Einträge von unseren Benutzern und geben nicht immer die Meinung der EGG Bayern wieder.


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail