Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Neuste Nachrichten

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Ereignisse von allen Orten der Gebärdensprachlichen Kirchengemeinde in Bayern und interessante Gehörlosen-Nachrichten von überall auf der Welt. Es gibt jede Woche mindestens 1 neue Nachricht.

Weihnachten - nicht allein!

Nachricht 79/2017

nvn Nürnberg, 15.12.17

An Weihnachten soll niemand alleine sein - wir feiern gemeinsam. Daher ist wie in den letzten Jahren jeder herzlich eingeladen am Heilig Abend ab 11:00 Uhr zum Egidienplatz zu kommen. Bei Tee, Plätzchen und einem warmen Mittagessen können alle Besucher eine schöne Gemeinschaft erleben. Anmeldeschluss ist Dienstag 19.12.2017!


Pfarrerin Cornelia Wolf

Kommentieren oder teilen

Familiengottesdienst in der Lux-Kirche

Nachricht 78/2017

nvn Nürnberg, 13.12.17

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst in der Weihnachtszeit. Am kommenden Sonntag, den 17.12.2017, um 14:00 Uhr feiert der Gemeindeteil Nürnberg den 3. Advent und das Weihnachtsfest in der LUX-Kirche (nähe Nord-Ost-Bahnhof). In einem Gottesdienst für Alt und Jung werden wir die Weihnachtsgeschichte neu erfahren und der Gebärdenchor wird mit der Gemeinde neue Gebärdenlieder gebärden. Anschließend …


… ist viel Zeit bei Kaffee, Tee und Plätzchen gemeinsam zu unterhalten und die festliche Stimmung zu genießen.

Herzliche Einladung!

Pfarrerin Cornelia Wolf

Kommentieren oder teilen

Neue Artikel im Ararat-Shop

Nachricht 77/2017

Bayern, 11.12.17

Es gibt neue Produkte im Ararat-Shop: Für Weihnachten eine neue Karte, ein Fotoalbum vom großen Anerkennungsfest mit vielen Fotos und Originaltexten und eine Power-Bank für das Unterwegs-Laden eines Handys. Auch die Karte für die neue Jahreslosung 2018 ist da.


Viel Spaß beim Shoppen!

Kirchenrätin Cornelia Wolf

Hier geht's zum Shop

Kommentieren oder teilen

ökumenische Hospizgruppe für Gehörlose in Unterfranken bei Preisverleihung in Berlin

Nachricht 76/2017

Würzburg, 9.12.17

Die ökumenische Hospizgruppe Gehörloser in Unterfranken war in diesem Jahr für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen. Wir haben unter den 680 Personen und Gruppen aus ganz Deutschland, den 18. Platz belegt. Die Vorschläge für den Preis kamen aus ganz Deutschland. Platz 18 ist ein tolles Ergebnis. Die ganze Gruppe war deshalb zur Preisverleihung in Berlin am 5. Dezember eingeladen. Die Veranstaltung mit vielen prominenten Personen im TIPI am Kanzleramt wurde hervorragend gedolmetscht.


Am 6. Dezember war die Gruppe von Herrn Paul Lehrieder, dem Bundestagsabgeordneten für Würzburg, im Bundestag eingeladen. Wir haben unsere Arbeit vorgestellt und über die Anliegen Gehörloser an die Politik diskutiert. Anschließend wurden wir durch den Bundestag geführt und waren natürlich auch auf der Glaskuppel mit einem tollen Blick über Berlin.

Am Samstag, dem 16. Dezember um 9.00 Uhr, wird in der Sendung "Sehen statt Hören" im BR ein Bericht über die Hospizgruppe gesendet.

Pfarrer Horst Sauer

weitere Bilder


Kommentieren oder teilen

Treffen mit der katholischen Gehörlosengemeinde Trier

Nachricht 75/2017

Nürnberg-Trier, 7.12.17

Auf der Klausur des Pfarrgemeinderates vom 24.-25. November 2017 in Trier waren zwei Mitglieder des Kirchenvorstands der evangelischen gebärdensprachlichen Kirchengemeinde Bayern eingeladen. Brigitte Schmidt und Cornelia Wolf fuhren zu diesem Treffen nach Trier und machten einen Workshop zum Thema Reformation - auch in der Gehörlosengemeinde. Es war ein spannender Austausch zwischen den beiden anerkannten Gemeinden und beide Seiten bestätigten, wie wichtig der weitere Kontakt ist.


Kirchenrätin Cornelia Wolf

Kommentieren oder teilen


Weiter im Archiv 2017


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail