Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

zum 16. Oktober 1518

(Titel nur über Webmaster bearbeitbar)

Bayern, 20.10.05

32 < Nachricht 33 von 53 > 34

Martin Luther war aus Augsburg zurück gekehrt, erfuhr aber über viele Gerüchte über sein Gespräch mit Cajetan. Cajetan war ein eher gütiger Mann und völlig anders als die damaligen Inquisitoren. Luther hatte menschlichen Respekt vor ihm, konnte aber der Forderung zu widerrufen, nicht nach kommen. Luther schrieb den Ablauf des Gesprächs nieder (heute in der Sammlung Weimaraner zu finden). Am 16. Oktober 1518 schrieb Luther an den "besser zu informierenden Papst". Zwei Wochen später appellierte Luther an das Konzil, an dem er unbedingt teilnehmen wollte. Unter zeugen wurde seine Berufung zum Konzil notariell beglaubigt.

Kirchenrat Pfr. Joachim Klenk


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail