Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Neue Selbst-Hilfe-Gruppe für verwaiste Eltern

(Titel nur über Webmaster bearbeitbar)

Nürnberg, 10.11.05

39 < Nachricht 40 von 53 > 41

Gehörlose Mütter oder Väter, die ein Kind verloren haben, wollen sich in Nürnberg treffen. Der Tod eines Kindes ist die gemeinsame Erfahrung: Diese Erfahrung verbindet, so dass die Mütter oder Väter sich gegenseitig unterstützen und trösten können. Diese Erfahrung hilft auf dem langen, schweren Weg durch die Trauer.

Wir wollen reden über unsere Kinder, über unsere Ängste und über unseren Zorn.
Wir wollen erzählen, wenn etwas uns Kraft oder Hoffnung gibt.
Wir wollen kleine Freuden miteinander teilen.
Wir wollen dem Leben wieder einen Sinn geben,
ohne unser Kind zu vergessen.

Wann?
Erstes Treffen am Donnerstag, den 17. November 2005 um 18 bis etwa 20 Uhr
Wo?
Büro der Evang. Gehörlosengemeinde, Narzissenweg 26, 90451 Nürnberg, (falls geschlossen, bitte SMS an Gruppenleiter G. Wolf, Nummer im Foto rechts, zum Vergrößern bitte Foto anklicken)

Kontakt: Gerhard Wolf, verwaister Vater, Fax 09831/612977, Email: mailto:gerhard.wolf@gunnet.de

Gerhard Wolf


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail