Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Weit über 700 Gäste werden begrüßt

(Titel nur über Webmaster bearbeitbar)

Nürnberg, 12.10.07

65 < Nachricht 66 von 82 > 67

Wir freuen uns auf Sie alle und auf den morgigen Jubiläumstag. Ein Festtag mit vielen Überraschungen. Möge uns gutes Wetter begleiten. Aber auch bei schlechtem Wetter haben wir keine Probleme. Wir haben eine Schule nebenan angemietet mit Aula und 2 Turnhallen. Jeder der kommt wird genug Platz haben. Bitte beachten Sie, dass Sie rund um die Egidienkirche keine Parkplätze finden können. Benutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel (siehe Homepage Wegbeschreibung) oder Taxis. Inzwischen sind bereits Ehrengäste wie Jürgen Endress aus Aschaffenburg, Sabine Fries und Jens Heßmann aus Berlin, Elisabeth Ponicsan aus Ungarn, Manuela Briggl aus Österreich und viele andere in Nürnberg eingetroffen. Wir freuen uns sehr. Die insgesamt 100 Helfer am morgigen Tag haben sich gut vorbereitet. Mit dem Motto "Gottes Gebärden für uns" werden wir morgen im Festgottesdienst gemeinsam mit Landesbischof Dr. Johannes Friedrich dieses Jubiläum begehen. Herzlich willkommen, gebärdensprachlich gegrüßt, be welcome, seids gegrüßt, asante sana, benvindo und servus!

das Organisationsteam


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail