Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Marktoberdorf unterwegs

(Titel nur über Webmaster bearbeitbar)

Marktoberdorf, 09.11.07

69 < Nachricht 70 von 82 > 71

Die Gemeinde Marktoberdorf war vom 22.-23.09.07 auf Wochenendfahrt im Schnalstal. Wir waren 24 Personen und sind bei herrlichem Sonnenschein und warmem Wetter in unser Wochenende gestartet. Im Bus war noch eine lustige Fußballer-Frauengruppe, die während der ganzen Fahrt für Stimmung sorgte. Früh gings los, alles klappte wunderbar, jeder war pünktlich, und so konnte es gut gelaunt losgehen. Über den Fernpass bei herrlicher Sicht, Landeck, Reschenpass, Graun. In Graun, einer wunderbaren, winzigen, kleinen Stadt, übrigens die kleinste Stadt Europas, machten wir den ersten Halt und besichtigten die alte Stadtmauer und das kleine zauberhafte Städtchen. Weiter ging‘s über Schluderns - Schlanders ins romantische Schnalstal. Über Karthaus - Vernagt fuhren wir am Nachmittag zur Talstation des Gletscherskigebietes nach Kurzras. Hier haben wir ein tolles Picknick gemacht, und alle konnten sich bei strahlendem blauen Himmel satt essen. Anschließend konnte jeder nach seinem Geschmack den Nachmittag gestalten. Manche sind ein wenig gewandert in der schönen Bergwelt, andere haben bei einem Capuccino die Seele baumeln lassen. Gegen fünf Uhr sind wir dann zum Hotel gefahren. Wir hatten ein Hotel für uns ganz alleine, alle hatten herrliche Sicht auf Berge und den Stausee. Ein kleiner Spaziergang führte uns an den Schafen vorbei, die gerade ihre Lämmer geboren hatten. Dies war ein schönes Erlebnis. Um 19.00 Uhr gab es in einem schön dekorierten Speisesaal ein 4-Gänge-Menü. Allen hat es wunderbar geschmeckt. Nach dem Essen ging‘s weiter mit Musik und Tanz, auch wir haben eifrig mitgetanzt und viel Spaß gehabt. Unsere Angelika hat alle Lieder für uns übersetzt - es war ein wirklich toller Abend. Am Sonntag, nach einem guten Frühstück und einer kurzen Andacht, fuhren wir gegen Mittag nach Meran. Hier konnten wir in Ruhe die schöne Stadt besichtigen. Danach hatten wir eine wunderbare Heimfahrt mit einer unbeschreiblichen Sicht. Über den Jaufenpass (es war einfach nur schön)- Sterzing- Brenner-Innsbruck ging es zurück in die Heimat. Ein sehr schönes Wochenende ist zu Ende gegangen - wir alle wollen nächstes Jahr wieder so eine Fahrt machen.

Gemeindesprecher Marktoberdorf


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail