Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Ein gesegnetes Neues Jahr 2009 - nichts ist unmöglich

Bayern, 02.01.09

Nachricht 1 von 123 > 2

Das Team von EGG-Bayern.de wünscht allen unseren Besuchern ein gesegnetes Neues Jahr 2009. Ich hoffe, Sie haben Ihr neues Jahr gut begonnen! Haben gut gefeiert!

Ich möchte Sie im Neuen Jahr gerne begrüßen mit der neuen Jahres-Losung für 2009: Sie heißt: "Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich. Bibel, Neues Testament, Lukas-Evangelium, Kapitel 18, Vers 27)

Mich erinnert dieser Vers zuerst an den Werbe-Spruch einer Auto-Firma: "Nichts ist unmöglich!" Die Firma will zeigen: Für unsere Kunden schaffen wir alles! Nichts ist unmöglich.

In der Bibel sagt Jesus diesen Satz bei einem Treffen mit einem reichen Mann. Am Schluss sagt Jesus: Für Menschen ist es unmöglich, aber nicht für Gott. Und Jesus sagt damit: Für Menschen ist Vieles unmöglich. Aber Gott ist groß. Für Gott ist alles möglich.

Gott wird uns sicher nicht alles schenken! Manche Dinge brauchen wir nicht wirklich. Manche Dinge sind auch gefährlich für uns. Aber wenn wir es für das Leben dringend brauchen, dann ist bei Gott alles möglich. Und oft habe ich auch schon erlebt: Gott ist wunderbar. Er beschenkt mich reich! Er schenkt mir mehr, als ich dringend brauche.

Darauf darf ich mich auch im neuen Jahr voll verlassen. Bei Gott ist alles möglich!

Herzliche Grüße von eurem/Ihrem Webmaster Matthias Derrer für degpa


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail