Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Neue „Kirchen-Mannschaft“ für 2009/2010

Nürnberg, 26.9.09

91 < Nachricht 92 von 123 > 93

Es ist beinahe wie im Fußball. Jedes Jahr wird in der Gehörlosenseelsorge Bayern ein neues Team zusammengestellt, das bis Sommer des nächsten Jahres eng zusammenarbeiten wird. Es gibt ein „Kernteam“ und sogenannte ergänzende Teilzeitmitarbeitende. In Nürnberg arbeitet das zentrale Team der Gehörlosenseelsorge Bayern mit 22 Mitarbeitenden, davon 12 in Teilzeit. Insgesamt 10 Mitarbeitende sind angestellt beim Verein JSB e.V. (www.verein-jsb.de), dem Förderverein der evangelischen Gehörlosenseelsorge in Bayern.

14 Mitarbeitende sind gehörlos. Dazu kommen 8 weitere Mitarbeitende, die in anderen Regionen Bayerns als Gehörlosenseelsorger/innen oder hauptamtliche Mitarbeitende arbeiten. Wir werden in diesem Jahr über jeden berichten. Auf dem Foto fehlt Sarah Herberich, die als Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation im Team mitarbeitet. Auch fehlen auf diesem Bild die wichtigen ca. 150 Ehrenamtlichen in Bayern, ohne die eine vielfältige und qualitativ hochwertige Arbeit nicht möglich wäre.

Team Nürnberg


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail