Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Farbenfrohe Ökumene

Würzburg, 1.12.10

136 < Nachricht 137 von 156 > 138

Einen ökumenischen Gebärdenchor gab es am 20. November in Würzburg beim gemeinsamen Gottesdienst der Katholischen Hörgeschädigtenseelsorge und der Evangelischen Gehörlosengemeinde. Farbenfroh wurde das Bild durch die Mischung aus den grünen Gewändern des katholischen Chors, den bunten Tüchern und der Alltagskleidung des evangelischen Chors und das alles vor der gelben Kirchenwand.

Das Thema des Gottesdienstes war dagegen etwas weniger fröhlich, aber umso wichtiger: Es ging um die Hospizarbeit, also den christlichen Besuchsdienst bei alten, kranken, einsamen oder sterbenden Menschen. Wir Christen haben den Auftrag, uns auf den „freien Stuhl“ neben diesen Menschen zu setzen – und das sollen wir mutig und auch fröhlich tun. Das war die Botschaft dieses Gottesdienstes.

Stefan Wurth


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail