Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Fahnendiebe auf der Kinderfreizeit!

Nürnberg, 15.8.11

101 < Nachricht 102 von 163 > 103

Große Aufregung gab es an einem frühen Morgen auf der Kinderfreizeit der Gehörlosenseelsorge in Burglesau/Oberfranken: Drei Personen schlichen sich gegen 5 Uhr auf das Gelände des Freizeithauses und wollten die selbstgemachte Lagerfahne der Kinderfreizeit stehlen.

Aber die Diebe hatten (fast) keine Chance: Die aufmerksame Nachtwache (eine kleine Gruppe von 2 Kindern und 2 Betreuern) gab Alarm und nach und nach schlüpften immer mehr Kinder aus ihren Schlafsäcken und versuchten die Diebe zu fangen. Nach einer Stunde gaben die "Fahnenklauer" auf und wurden ins Haus "abgeführt". Dort stellt sich heraus wer die Personen waren: Gehörlosenseelsorger Matthias Derrer mit seinen beiden Söhnen (siehe Foto - drei Personen mit schwarzen Masken)!!!

Neben diesem turbulenten Start in den Tag konnten die Kinder noch viele andere tolle Sachen in dieser Ferienwoche erleben, z.B. einen Ritter-Tag, Schnitzeljagd, T-Shirts batiken, Lagerfeuer mit Stockbrot usw.

Erika Burkhardt

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail