Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Verabschiedung von Gehörlosenseelsorger Stefan Wurth

Würzburg, 7.12.11

150 < Nachricht 151 von 163 > 152

Stefan Wurth, seit 2008 Gehörlosenseelsorger für Würzburg-Umland, wurde am 3. Dezember verabschiedet. Vertreter/innen der Gehörlosengemeinde/n, der Gehörlosenseelsorge Bayern, des Dekanates und der Hörgeschädigten-Institutionen waren gekommen. In einem beeindruckenden gebärdensprachlichen Gottesdienst (so der stellvertretende Dekan Pfr. Neumeister) entband Kirchenrat Joachim Klenk den Religions- und Gemeindepädagogen offiziell von seinen Aufgaben, verbunden mit den besten Segenswünschen für seine neue Aufgabe als Gemeindereferent im Dekanat Neustadt-Saale.

Die Würzburger Gemeindesprecher/innen verabschiedeten sich mit einem kreativen Geschenk und zeigten, dass auch Hunde Gebärden verstehen können. Die Mitarbeitenden und Mitglieder der Gehörlosengemeinden in Bayern wünschen Stefan Wurth und seiner Familie für den neuen Lebensabschnitt viele Kraft und Gottes reichen Segen.

Team Öffentlichkeitsarbeit

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail