Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Neu gewählter Landesbischof gebärdet mit

München, 8.4.11

42 < Nachricht 43 von 163 > 44

Am Montag, den 4. April wurde auf der Synode (= Kirchenparlament) in München ein neuer Landesbischof für unsere evangelische Kirche in Bayern gewählt. Der Theologieprofessor Heinrich Bedford-Strohm aus Bamberg wird im Herbst Landesbischof Friedrich ablösen.

Bei dieser wichtigen Synode wollten wir nicht fehlen! Und so haben am Mittwoch Vertreter der Nürnberger, Münchner und Bamberger Gehörlosengemeinden die Synode besucht. Zwei Dolmetscher haben uns begleitet und die manchmal sehr komplizierten Vorträge zum Thema Mission sehr gut gedolmetscht. Zu Beginn dieses Synodentages durften wir die Andacht gestalten.

Peter Fiebig, Gemeindesprecher aus München, bekam großen Applaus. Er erzählte, wie er zur Kirche kam und nun als Lektor in Gebärdensprache den Gottesdienst mitgestaltet. Dann zeigten Biggi Schmidt und Stefie Lindnau den Synodalen ein Gebärdenlied. Alle machten mit und waren begeistert. Im Laufe des Tages kamen einige der Synodalen auf uns zu und bedankten sich für den Einblick in die Gehörlosenwelt und die schöne Andacht.

Conni Wolf

Weitere Foto-Eindrücke von der Synode sehen Sie im Fotoalbum dieser Nachricht.

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail