Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Gebärdenchor setzt besondere Akzente

Bamberg, 5.11.12

115 < Nachricht 116 von 137 > 117

Beim Gottesdienst des Dekanats Bamberg setzte der Gebärdenchor „Visuell Note“ einen ganz besonderen Akzent. Im sonst traditionell durch Töne und Worte dominierten Gottesdienst, wurde es plötzlich während der zwei Vorträge des Gebärdenchors ganz still. Schon diese besondere Stille hat alle anwesenden hörenden Besucher fasziniert.

Auf der Homepage des Dekanats Bamberg (www.bamberg-evangelisch.de) steht deshalb auch: „Ganz ohne Töne gelang es den Chormitgliedern den Anwesenden die Botschaft der so vorgetragenen Lieder zu vermitteln.“ Die Bayreuther Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner hielt die Festpredigt. Auch sie war vom Gebärdenchor begeistert: „Es ist wunderbar, das Wort Gottes zu sehen“, statt sonst nur zu hören.

Ein gelungener Einsatz des Gebärdenchors mit viel Lob im Anschluss. Eine Teilnehmerin: „Schade, dass das nicht öfter gemacht wird!“

Pfr. Matthias Derrer

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail