Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Buch zu Gebärdenliedern entsteht

Nürnberg, 2.5.12

48 < Nachricht 49 von 137 > 50

Die Layout-Arbeiten haben begonnen, alle anderen Vorarbeiten sind beendet. Konzept entworfen, Fotos geschossen, Texte geschrieben und korrigiert. Ein Buch zur Entwicklung von Gebärdenliedern und Liedern mit Gebärden entsteht. Autoren sind die Mitglieder der "Visuellen-Gebärdenkantorei-Bayern". Ziel soll sein zu zeigen, wie die Entwicklung in diesem Bereich bisher war und welches Potential noch möglich ist.

Viele Fotos werden zum visuellen Verstehen beitragen. Videobeispiele können auf der Homepage der Gehörlosenseelsorge angesehen werden, auf die im Buch kreativ verwiesen wird. So kann dieses Buch im "Entwicklungsfluss" bleiben. Das Besondere ist, dass weitgehend aus der Perspektive gehörloser Chormitglieder berichtet und geschrieben wird. Zum Verkauf soll das Buch beim Sommerfest am 1. Juli erstmals angeboten und später über das Internet vertrieben werden. Der Erlös kommt der Gebärdenkantorei in Bayern zugute.

Team Öffentlichkeitsrabeit

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail