Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Kirchen-Eintritt

Augsburg, 25.11.13

125 < Nachricht 126 von 138 > 127

Stefan Koch ist in die evangelische Kirche eingetreten. Im Gottesdienst hat Stefan Koch erzählt, warum er sich in der evangelischen Gemeinde zu Hause fühlt. Früher war Stefan Koch katholisch. Schon seit seiner Schulzeit war er in verschiedenen evangelischen Jugendgruppen gewesen. Hier hat er sich immer sehr geborgen und gut aufgehoben gefühlt. Nun wollte Stefan auch nach außen zeigen: In der evangelischen Kirche bin ich zu Hause.

Da Stefan Koch katholisch war, ist er schon als Kind getauft worden. Er musste nicht noch einmal getauft werden. Die evangelische Kirche erkennt die katholische Taufe an. Gott hat damals Stefan aufgenommen und wir haben im Gottesdienst noch einmal an Gottes Zuspruch erinnert und Stefan Koch für seinen neuen Weg in der evangelischen Kirche gesegnet.

Stefan Koch hat mit uns allen zusammen das Glaubensbekenntnis gebärdet und freut sich schon auf weitere Aufgaben im Gottesdienst. Gerne möchte er später einmal Lektor werden. Wir freuen uns mit Stefan Koch und seiner Frau und heißen ihn herzlich in der evangelischen Gehörlosengemeinde willkommen.

Pfarrerin Marianne Werr

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail