Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Hauptamtliche üben DGS

München, 6.4.13

39 < Nachricht 40 von 138 > 41

Religionspädagogin Stefanie Reckmeyer und Pfarrerin Sonja Simonsen sind jetzt seit einem guten halben Jahr im Dienst. Sie haben die Osterferien genutzt und fleißig DGS geübt. Gebärdensprachdozentin Daniela Herde kam zu vier Terminen in die Landwehrstraße und unterrichtete die beiden.

In der Gehörlosengemeinde muss die Kommunikation in DGS gut klappen. Es ist wichtig, dass die Hauptamtlichen Texte und Geschichten in DGS übertragen können. In Gottesdienst oder Kindergruppe soll lebendig und spannend erzählt werden. Schwierig bleibt, dass im Unterricht oft LBG verwendet werden muss, weil die nicht-gehörlosen Schüler keine DGS verstehen.

Vielen Dank an Daniela Herde, die uns geduldig verbessert hat. Wir bleiben dran, versprochen!

Pfarrerin Sonja Simonsen

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail