Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Weihnachts-Stress oder Schritt für Schritt nach Weihnachten?

Bayern - Welt, 30.11.14

106 < Nachricht 107 von 116 > 108

Jetzt, in den 4 Wochen vor Weihnachten ist die Zeit im Jahr, wo die Gegensätze Stress und Sehnsucht nach Ruhe und Frieden extrem krass auf einander treffen. Auf der einen Seite bleibt auch in der Adventszeit das „ganz normale Chaos“ bestehen und dazu kommen noch die Vorbereitungen auf Weihnachten: Wohnung besonders putzen und dekorieren, Weihnachtsgeschenke aussuchen und kaufen, Plätzchen backen. Klar - dieser Zusatz-Stress verursacht auch Zusatz-Streit und Zusatz-Chaos. Andererseits ist in diesem ganzen Mehr an Stress unser Bedürfnis, unsere Sehnsucht nach Ruhe und Frieden besonders groß. Wie kann das klappen?

Ich weiß es nicht! Nur eine Idee habe ich, gesehen bei den Kindern: Staunen! Das kostet nicht viel Zeit. Auf dem Weihnachtsmarkt ein paar Sekunden bei etwas Schönem stehen bleiben. Abends an der Ampel das beleuchtete Haus daneben entdecken und freuen. Die Kinder beim Adventskalender beobachten und mit-freuen. Ein paar mögliche Ideen auf dem Weg.

Eine Möglichkeit ist auch ein Advents-Kalender für Jugendliche und Erwachsene: Vielleicht der SMS-Kalender der Gehörlosenseelsorge in Deutschland, der schon im 8. Jahr erscheint und in diesem Jahr auch von der Gehörlosen-Jugend mit gestaltet wird. Wie geht das?

SMS mit dem Wort ADVENT an 84343 schicken. (Kosten: 1x normale SMS + 1x 19 Cent.) Anmeldebestätigung kommt. Dann bekommt man vom 1. bis 24. Dezember jeden Tag eine vorweihnachtliche SMS. Dann kann man jeden Tag ein bisschen Staunen. Mehr Infos auf www.hoer.ekbo.de/1032405/

Lassen Sie sich überraschen und staunen Sie mit auf dem Weg nach Weihnachten!

Herzliche Einladung und eine gesegnete Advents-Zeit
wünscht Kirchenrat Pfarrer Matthias Derrer

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail