Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Bericht von der Arbeitsgemeinschaft „Leben auf dem Trapez“ - Regionaltreffen

Nürnberg, 10.12.14

110 < Nachricht 111 von 116 > 112

Am 3.12. fand das Regionaltreffen Süd der Arbeitsgemeinschaft „Leben auf dem Trapez“ www.leben-auf-dem-trapez.de in den Räumen der Evangelischen Gehörlosenseelsorge in Nürnberg statt. 30 gehörlose, schwerhörige und hörende Fachleute, die in ihrer Arbeit mit gehörlosen Familien zu tun haben (Frühförderung, Erziehungsberatung, Familienhilfe, Freizeitangebote für Familien usw.) kamen aus ganz Bayern in Nürnberg zusammen.

Als Dozentin war Lisa Eidens eingeladen, die seit vielen Jahren in der Erziehungsberatung für gehörlose Familien in Hamburg arbeitet (siehe www.erziehungshilfeverein.de). Frau Eidens hielt einen Vortrag zum Systemischen Arbeiten mit CODA-Familien. Der Schwerpunkt hierbei war das Thema Kommunikation in Beratungsgesprächen. Welche Punkte müssen beachtet werden, wenn die Gesprächsteilnehmer unterschiedliche Kommunikationsformen haben? Wie können Beratungsgespräche mit Dolmetscher gut gestaltet werden? Welche Missverständnisse können entstehen? In der Gruppe wurden Ideen ausgetauscht und in DGS diskutiert.

Für den Herbst 2015 ist ein Fachtag von Leben auf dem Trapez in Bayern geplant. Wir freuen uns schon auf dieses Treffen und den Austausch.

Anna Brönner

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail