Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Weltgebetstag - Premiere

München, 31.3.14

32 < Nachricht 33 von 116 > 34

Zum ersten Mal feierte die EGG München gemeinsam mit der katholischen Hörgeschädigten-Seelsorge den ökumenischen Weltgebetstag. 20 Personen kamen am Abend des 6. März in die Landwehrstraße 15. Zuerst gab es einen Gottesdienst zum Thema "Wasserströme in der Wüste". Fotos aus dem Land Ägypten zeigten, wie schön es dort ist.

In Ägypten gibt es aber auch viele Probleme. Zum Beispiel werden Frauen für ihre Arbeit sehr schlecht bezahlt. Für wenig Lohn pflücken Frauen Baumwolle, aus denen unsere Kleider hergestellt werden (im Foto links vorne: einige Baumwoll-Zweige). Im Gottesdienst sahen die Besucher die Geschichte von Jesus und der Frau am Brunnen. Auf einem Plakat sammelten wir gemeinsam: Was waren Wüstenzeiten in meinem Leben? Was sind "erfrischende Wassertropfen" für mich?

Beim anschließenden Abendbrot probierten wir verschiedene ägyptische Gerichte: Auberginen-Mus und Humus, Tabouleh-Salat und Milchreis mit Nüssen. Alle waren sich einig: Den Weltgebetstag soll es nächstes Jahr wieder geben!

Pfarrerin Sonja Simonsen

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail