Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Ostern - Jesus ist auferstanden!

Bayern - Welt, 20.4.14

39 < Nachricht 40 von 116 > 41

Damals als die Freunde von Jesus die Nachricht von der Auferstehung erzählten, sagten sie immer: „Jesus ist auferstanden!“ Und die Gemeinde sagte als Antwort: „Er ist wahrhaftig (echt) auferstanden!“

Für viele Menschen ist das Thema Auferstehung nicht leicht. Sie fragen: Wie soll ich das verstehen? Ein Mensch, zuerst echt tot, dann echt lebendig? Das ist unmöglich! Ja stimmt - wissenschaftlich kann ich das auch nicht erklären, normalerweise unmöglich! Trotzdem glaube ich, dass es für Gott möglich ist. Jesus lebt!

Für Christen-Menschen ist die Auferstehung ein riesiger Grund zum Feiern. Der Karfreitag (siehe vorhergehende Nachricht 39/2014) bedeutete schon große Freiheit für uns: Jesus trägt unsere Last. Mit der Auferstehung macht Gott mit Jesus klar: Ich bin Gott, ich habe Leben und Tod geschaffen, der Tod hat nur kurze Zeit Macht, Gott und das Leben siegt! Also ein Grund für große Freude!

Mit dieser Nachricht verabschiedet sich das Nachrichten-Team in die Osterferien. Die nächste Nachricht erscheint erst wieder am Montag 28. April. Wir wünschen Ihnen eine schöne Oster-Woche, bis wir uns wiedersehen.

Herzliche Grüße
Ihr KR Pfr Matthias Derrer




Wenn Sie mehr wissen möchten, dann empfehlen wir die folgenden Artikel

im Abschnitt Religion > Kirchliche Feste:

oder im Abschnitt Bibel > Wissensecke:

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail