Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Studentinnen "forschen" in der EGG

, 9.7.14 München

65 < Nachricht 66 von 116 > 67

Zwei Studentinnen der Gehörlosenpädagogik sitzen gerade fleißig am Schreibtisch. Sie schreiben an ihren Abschluss-Arbeiten (sogenannte "Master-Arbeiten"). Tamara (Foto rechts) schreibt über: "Ein Wohnheim für gehörlose Senioren". Dieses Thema ist sehr aktuell (vgl. z.B. Nachricht 28/2014 oder 43/2013) und sehr wichtig! Maria (Foto links) schreibt über das Thema "Inklusion" in der evangelischen Kirche. Wie wird das Zusammenleben von Gehörlosen und Hörenden in der Kirche in Zukunft aussehen? Eine spannende Frage!

Für ihre Arbeiten haben die Studentinnen Mitglieder der EGG München nach ihrer Meinung gefragt. Tamara hat an mehreren Tagen Interviews geführt und mit Videokamera aufgezeichnet. Maria hatte ihre Fragen auf Fragebögen zusammengestellt. Beim Gemeindenachmittag im Juni wurden die Antworten aufgeschrieben. Dabei hatte Maria Unterstützung von zwei Mitstudentinnen. Alle Frauen können schon jetzt gut gebärden. Respekt!

Herzlichen Dank an alle Mitglieder der EGG München und Umland, die mitgemacht und viele Fragen beantwortet haben!

Pfarrerin Sonja Simonsen

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail