Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

2015 - alles Gute auch für das Annehmen anderer Menschen

Bayern, 1.1.15

Nachricht 1 von 124 > 2

Ein Neues Jahr hat begonnen. Deshalb wünschen wir allen unseren Gemeindegliedern und Homepage-Besucherinnen und -Besuchern ein gutes und gesegnetes Neues Jahr! Auch für 2015 gibt es eine Losung: Jesus hat euch schon angenommen, deshalb auch ihr: Nehmt euch gegenseitig an! So wird Gott geehrt. Das ist ein gutes Ziel für das neue Jahr! Wie geht das?

Jeden Tag treffen wir andere Menschen. Wir sind nicht gleich. Einerseits ist das gut: Nur so ist unser Leben und die ganze Menschheit abwechslungsreich und nicht langweilig. Andererseits haben diese Menschen auch eine andere Meinung, eine andere Kultur. Das ist manchmal schwer für uns. Aber es ist unsere Aufgabe, andere Menschen, andere Meinungen, andere Kulturen zu akzeptieren - anzunehmen. Das bedeutet nicht, dass wir unsere Meinung, unsere Kultur verlassen sollen. Aber der andere darf anders sein und darf anders bleiben.

Manchmal fehlt uns dazu die Kraft, manchmal ist es nicht einfach, andere Meinungen anzunehmen. Aber wenn wir uns bewusst machen: Wir sind manchmal auch komisch. Trotzdem hat Jesus uns schon angenommen. Dann können wir auch Kraft bekommen und das Annehmen weiter geben, auch andere Menschen annehmen. So hat es Jesus gezeigt. So ehren wir Gott.

Ich wünsche Ihnen allen ein Jahr 2015, in dem wir alle den anderen besser annehmen können. Alles Gute für 2015.

Herzliche Grüße
Ihr Kirchenrat (Pfarrer) Matthias Derrer

P.S.: Unsere Büros sind noch bis einschließlich 6. Januar geschlossen.

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail