Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Weltgebetstag Bahamas - Freiheit erlebt

Bayreuth - Bamberg - Coburg - Kulmbach - Hof, 11.3.15

27 < Nachricht 28 von 124 > 29

Schon zum 7. Mal gab es in Oberfranken einen Weltgebetstag, in diesem Jahr kam er aus dem Land Bahamas. 40 Frauen und fast 20 Männer waren da. Wie immer lernten wir das schöne Land kennen, aber auch die Probleme. Mit Verständnis und Gebet dachten wir an die Frauen von den Bahamas. Ab Beispiel der Fuß-Waschung von Jesus bei seinen Jüngern …

… erfuhren wir, wie Glaube und soziale Hilfsangebote den Frauen im Land helfen, ihre Perspektive verändern und zu mehr Freiheit führen. Diese Freiheit wünschen wir uns auch oft.

Es war wieder ein schöner Abend mit Informationen, Gottesdienst, Fürbitte, Essen des Landes kennen lernen. Herzliche Danken wir allen Frauen (und Männern), die alles vorbereitet haben, besonderer Dank gilt der Haupt-Organisatorin Christine Jandy: „Liebe Christine, danke, dass bei dir die Fäden zusammen laufen und dass der Weltgebetstag wieder so schön geworden ist! Einen Link zum Fotoalbum finden Sie unten am Ende der Nachricht.

Wir freuen uns schon auf den Weltgebetstag 2016 aus dem Land Kuba.

Herzliche Grüße
Gehörlosenpfarrer Matthias Derrer


Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail