Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Konfirmation in der Deutschhauskirche

Würzburg, 11.5.15

50 < Nachricht 51 von 124 > 52

Am 9. Mai war der große Tag für Tobias, Alina, Laura und Kevin. Sie wurden in der Deutschhauskirche konfirmiert und haben ihr „JA“ zum Glauben an Gott gebärdet. Auch Selina war im Konfirmandenkurs dabei. Sie wurde bereits im April in der hörenden Gemeinde in Rottenbauer konfirmiert.

Diakonin Sabine Ebert-Kühling und Pfarrer Horst Sauer stellten den Gottesdienst unter das Bibelwort aus Psalm 18,30: „Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen!“ In der Kirche war tatsächlich eine Mauer aufgebaut, die dann abgebaut wurde.

Pfarrer Horst Sauer machte den Konfirmanden Mut, auf Gott zu vertrauen. Gott kann uns helfen, Hindernisse im Leben aus dem Weg zu räumen und einen guten Weg im Leben zu finden.

Der Gottesdienst wurde auch vom Gebärdenchor Würzburg gestaltet. Auch die Konfirmanden haben zwei Lieder gebärdet.

Pfarrer Horst Sauer

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail