Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Besuch der Moschee in Penzberg

Augsburg, 28.5.15

58 < Nachricht 59 von 124 > 60

„Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat.“ Das ist die Jahreslosung 2015. Wir in Augsburg wollen darum dieses Jahr verschieden Religionen besuchen und kennenlernen. Denn annehmen und akzeptieren kann ich nur Menschen, die ich kenne. Über den Islam wussten wir nicht viel und waren gespannt Neues zu erfahren. So machten wir uns auf den Weg nach Penzberg. Dort gibt es eine moderne Moschee, ein Gotteshaus für Muslime und eine Gemeinde, die sich freut, wenn man sie besucht. Die Katechetin der Gemeinde, Frau Gönöl Yerli begrüßte uns freundlich und …

… lud uns in die Moschee ein. Wie in jeder Moschee üblich, zogen wir alle unsere Schuhe aus und setzten uns auf den Teppich. Wir erfuhren unter anderem, dass alle Moscheen nach Mekka zeigen, wie Muslime beten und das der Islam eine friedliche Religion ist. Anschließend saßen wir noch in den Gemeinderäumen bei türkischem Tee und Süßigkeiten zusammen und führten angeregte Gespräche. Nach über zwei Stunden waren wir uns alle einig, dass wir viel über den Islam gelernt hatte und dass es gut war nicht ÜBER die Muslime zu reden, sondern MIT ihnen.

Pfarrerin Marianne Werr

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail