Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Unter Gottes Regenbogen in Richtung Ferien

München, 27.7.15

80 < Nachricht 81 von 124 > 82

Die bayerische Landesschule für Gehörlose in München-Laim wurde im Winter 2011 geschlossen. Seither besuchen alle gehörlosen und hörgeschädigten Kinder aus der Region das Förderzentrum in München-Johanneskirchen; siehe Nachricht 101/2011. In Laim hatten Schulgottesdienste eine lange Tradition, in Johanneskirchen nicht. Jetzt hat ein Team aus Gehörlosenseelsorgerinnen und ReligionslehrerInnen eine neue Tradition gegründet. Wir feiern die ökumenischen Schulanfangs- und Schlussgottesdienste in der Thomaskirche an der Cosimastraße. Die SchülerInnen gehen zu Fuß von der Schule zur Kirche.

Beim Schulschluss-Gottesdienst 2015 ging es um das Thema "Unter Gottes Regenbogen". Die SchülerInnen hatten sich toll vorbereitet: Kleidung in den Farben des Regenbogens, ein kleines Theater-Spiel, Fürbitten zum Thema, das Gebärdenlied "Gott schenkt Regenbogen". Jede Farbe ist etwas ganz besonderes, das kann man an den Bildern der Kinder sehen (siehe Foto). Aber erst zusammen bilden sie den wunderschönen Regenbogen, Gottes Friedenszeichen.

Schöne Ferien! Pfarrerin Sonja Simonsen

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail