Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Berlin-Demo

Bayern, 30.5.16

45 < Nachricht 46 von 98 > 47

Beim Europäischen Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung waren wir am 4. Mai zur Demonstration und anschließender Kundgebung mit folgendem Motto dabei: Deutschlands Zukunft inklusive gestalten! Kein Kompromiss bei der Teilhabe! Wir protestierten gegen die Diskriminierung von Menschen mit Behinderung und gegen die Verweigerung der Teilhabe am Leben mitten in der Gesellschaft. Die Kundgebung fand am Bundeskanzleramt statt. Danach ging der Protestmarsch zum Brandenburger Tor. Dort gab es Bühnenprogramm für alle.

Wir forderten:

 

  • Ein Bundesteilhabegesetz, das die volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe der Menschen mit Behinderungen in Deutschland sicher stellt; so wie es im Koalitionsvertrag versprochen wurde. Das heißt auch umfassende Inklusion für gehörlose Menschen.
  • Die Abschaffung der Anrechnung von Einkommen und Vermögen bei der Eingliederungshilfe

Über 4000 Menschen mit verschiedenen Behinderungen haben teilgenommen. Davon waren über die Hälfte gehörlose und hörgeschädigte Menschen.

Katina Geißler und Rosa Reinhardt


Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail