Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Feuer und Flamme - ökumenisches Pfingstfest

München, 4.6.16

47 < Nachricht 48 von 98 > 49

Am Pfingstsonntag feierten die evangelische Gehörlosengemeinde und die katholische Hörgeschädigtenseelsorge einen fröhlichen ökumenischen Gottesdienst. Das gemeinsame Pfingstfest ist jetzt schon eine gute Tradition. Peter Fiebig gebärdete eindrücklich die Geschichte vom ersten Pfingsten, als die Jünger den heiligen Geist spürten (siehe Foto links).

Die Gemeindereferenten Angelika Sterr und Peter Glaser sagten in der Predigt: "Auch wir sind Jünger von Jesus. Auch wir haben den Auftrag, die Welt besser zu machen." In vier Gruppen überlegten wir gemeinsam, was wir tun können. Einige Vorschläge: Niemanden ausgrenzen, keine Vorurteile haben, Menschen besuchen und begleiten, Frieden schließen, auf Gott vertrauen. Zum Schluss gebärdeten alle gemeinsam das Vater Unser in der neuen DGS-Form. Ein tolles Zeichen für die enge Verbundenheit von katholischen und evangelischen Christen!

Pfarrerin Sonja Simonsen

Alle Fotos zu dieser Nachricht von Oliver Pauli www.oliver-pauli.de. Danke!!!


Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail