Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Reformation - Geburtstags-"Kind" wird bald 500 Jahre

Bayern, 31.10.16

76 < Nachricht 77 von 98 > 78

Heute ist Reformationstag. Wir erinnern uns an Martin Luther und seinen 95 Thesen vor 499 Jahren. Nächstes Jahr ist dann großes Reformations-Jubiläum 500 Jahre mit Feiertag für alle. Aber was bedeutet Reformation genau?

Das Wort Re-Formation bedeutet „wieder eine Form geben, wieder stark machen“. Das wollte Martin Luther mit seiner Kirche. Er wollte keine neue Kirche gründen, aber die Entwicklung war anders, deshalb gilt Martin Luther als Gründer der Evangelischen Kirche und deshalb ist der Reformationstag auch Geburtstag der Evangelisch-Lutherischen Kirche.

Mehr Informationen finden Sie auch in unserem Artikel auf Religion > Kirchliche Feste > Reformation.

Einen schönen Reformationstag
und alles Gute zum Kirchengeburtstag
wünscht
Kirchenrat Matthias Derrer

Bildquelle: Ausschnitt aus einem Gemälde von Julius Hübner @ Wikipedia PD.

Mehr Informationen

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail