Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Betriebsausflug der Geschäftsstelle

Nürnberg, 8.11.16

78 < Nachricht 79 von 98 > 80

Einmal im Jahr treffen sich alle Mitarbeiter der Nürnberger Geschäftsstelle und machen einen gemeinsamen Ausflug. Der Betriebsausflug ist sogar gesetzlich vorgeschrieben und das hat gute Gründe. Es ist wichtig, dass sich Mitarbeiter einmal im Jahr außerhalb des normalen Büroalltags treffen und miteinander etwas schönes Unternehmen. Dieses Jahr hatten wir einen Überraschungs-Ausflug. Keiner wusste das genaue Ziel und wie der Tag ablaufen wird. Nur Pfarrer Derrer wusste es, denn er hat den Tag geplant. Wir wurden von ihm nach Bamberg eingeladen. Nach einer Stadtführung mit dem gebärdensprachlichen Stadtführer Gerhard Weibbrecht hatten wir mittags viel Zeit für das gute Bamberger Essen und für Gespräche.

Anschließend gingen wir zu einem Hochseilgarten. Die Seile waren sooo hoch, dass es einigen Mitarbeitern schon ein wenig mulmig wurde. Als der Trainer kam, atmeten viele auf: Wir machten nur Übungen auf Bodenhöhe. Diese Übungen sollen das Miteinander und das Gruppengefühl stärken, was auch gut gelang. Neben viel Spaß, konnten wir einander gut wahrnehmen und sahen, welche Hilfe der andere braucht.

Die Bodenübungen waren ein kleiner Vorgeschmack auf den großen Hochseilgarten. Vielleicht gehen wir ja beim nächsten Mal in die Seile. Wir freuen uns auf den Betriebsausflug im nächsten Jahr und sind auf das Ziel gespannt.

Kirchenrätin Cornelia Wolf und Team Öffentlichkeitsarbeit

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail