Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Jubelkonfirmation


(.:if exists Nachrichten-dgs.EineNachricht:) (.:if2 auth admin:) edit Video (.:if2end:) (.:div class="artikel-video":) (.:ifend:)

Hier ist NICHT der richtige Ort für Nachrichten-Veränderungen!

Versehen? Bitte oben ABBRUCH klicken dann vor Titel, Text und Foto jeweils auf Titel bearbeiten, Text bearbeiten usw. klicken

Bayreuth, 3.6.17

Die ältesten beiden Jubilare hatten den weitesten Weg: Sieben Stunden sind Alma Schweizer (97 Jahre, sitzend im roten Kleid) und ihr Mann Erwin (94 Jahre, ganz rechts) Zug gefahren, um aus dem schwäbischen Straßberg nach Bayreuth zu kommen und ihr 83-jähriges bzw. 80-jähriges Konfirmationsjubiläum zu feiern. Mit ihnen kamen Gudrun Bordin (vor 75 Jahren konfirmiert), Marga Schmid, Waltraud Stöckl, Otto Köhn und Hannelore Köhn (vor 70 Jahren konfirmiert), sowie Jutta Raupach (vor 65 Jahren konfirmiert) in die Christuskirche, um mit Pfarrerin Annemarie Ritter einen fröhlichen und berührenden Festgottesdienst zu feiern, sich den Konfirmationssegen neu zusprechen zu lassen und das Heilige Abendmahl zu empfangen. Gut gelaunt wurden beim anschließenden Kaffeetrinken Erinnerungen ausgetauscht.

Pfarrerin Annemarie Ritter

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail