Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Eröffnung der Bibel-Ausstellung

München, 30.1.17

5 < Nachricht 6 von 72 > 7

Am Samstag, 21. Januar feierte die katholische Hörgeschädigten-Seelsorge des Erzbistums München und Freising mit vielen Gästen in der Karmeliterkirche. Im Mittelpunkt standen Seelsorgerin Angelika Sterr und Dolmetscher Kilian Knörzer. Die beiden haben in den vergangenen vier Jahren an der Übersetzung der Sonntagsevangelien (katholische Lesereihe) in Gebärdensprache gearbeitet. Die Dreharbeiten sind jetzt abgeschlossen. 325 Filmaufnahmen sind entstanden und können hier angesehen werden:

www.erzbistum-muenchen.de/bibel-in-dgs

Außerdem wurde die Bibel-Ausstellung eröffnet, vgl. Nachricht 3/2017. Juho Saarinen zeigte eine Psalm-Performance. Cornelia von Pappenheim, Geschäftsführerin des Gehörlosenverbandes München und Umland e.V. (GMU), hielt ein Grußwort. Biggi Schmidt leitete einen Workshop zum Sonntagsevangelium. Hier ein kurzer Film-Bericht über die Veranstaltung:

Wir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss des Projekts!

Pfarrerin Sonja Simonsen

weitere Fotos


Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail