Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Konvent der Gebärdensprachlichen Hauptamtlichen in Bayern

Augsburg - Bayern, 4.2.17

7 < Nachricht 8 von 72 > 9

In den letzten Januar-Tagen am 27.-28.1. haben sich alle gebärdensprachlichen Hauptamtlichen unserer Kirchengemeinde zum Konvent getroffen. Dieses Jahr in Augsburg. Immer werden dort wichtige Themen der Gebärdensprachlichen Gemeinde besprochen. Dieses Jahr stand natürlich unser Anerkennungs-Fest am 8. Juli im Vordergrund. Aber auch über ein neues Logo wurde beraten, Berichte aus den Gemeinde-Teilen wurden getauscht und … erste Schritte für einen Übergangs-Kirchenvorstand wurden gemacht (dazu nächste Woche mehr).

Besonders begeistert hat uns die EGJ - die Evangelische Gebärdensprachliche Jugend in Bayern. Michael Löw und Anna Forster stellten das neue Konzept der EGJ vor: Bayernweite Vernetzung, Bildungsangebote für junge Erwachsene, inklusive Zusammenarbeit mit Jugendlichen aus hörenden Gemeinden. Mit viel Engagement haben sie diese Ziele vorgetragen und dafür viel Applaus bekommen. Wir sind sicher: Demnächst erfahren wir davon noch mehr!

Auf dem Foto ist auch Pfr. Friedhelm Zeiß von der Dafeg. Wir haben uns Zeit genommen, um über eine bessere Zusammenarbeit zwischen EGG-Bayern und Dafeg zu sprechen.

Am Freitag gab es auch eine Fortbildung zum Thema Bestattung. Insgesamt eine abwechslungsreiche, entscheidende, erfahrungsreiche und interessante Tagung.

Kirchenrat Matthias Derrer
Evangelisch-Lutherische Gebärdensprachliche Kirchengemeinde (EGG-Bayern)

Kommentieren oder teilen


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail