Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Presse

12.11.12, Pressemitteilung: Weihnachts-Karten mit Gebärden-Sprach-Motiven

Pressemitteilung: Weihnachtskarten mit Gebärdensprachmotiven – jetzt bestellen

Nürnberg, 12.11.2012 – Ab sofort sind die außergewöhnlichen Weihnachtskarten der gehörlose Grafikerin Stefanie Lindnau erhältlich.

Alle Jahre wieder werden zahlreiche Weihnachtsgrüße per Post versendet und man sucht oft lange nach originellen Motiven. Dieses Problem ist schnell gelöst, wenn man die Karten der gehörlosen Künstlerin in den Händen hält.

Stefanie Lindnau lässt auf ihren stimmungsvollen Grafiken die Hände sprechen, wie es in der gehörlosen Kultur übrig ist und präsentiert damit außergewöhnliche Motive auf Klappkarten. Wer seine Geschäftspartner, Kunden und Familie mit originelle Weihnachtsgrüßen und Neujahrswünschen überraschen will, hat mit diesen Karten bestimmt Erfolg. Die hochwertigen Weihnachtskarten sind mit drei verschiedenen Motiven versehen. Sie sind in drei Farben mit deutschem Text auf der Vorderseite in folgenden Kombinationen erhältlich:

Kartenfarbe Text Farbe Briefumschlag
blau „Fröhliche Weihnachten“ creme
hellgrün „Himmlische Weihnachten“ rot
rot „Besinnliche Weihnachten“ hellgelb

Neben der Einzelkarten Bestellung (1,50 Euro) ist auch 10-er Karten Bestellung (13,00 Euro) möglich. Bei größeren Mengen sind weitere Preisgestaltungen vorgesehen. Für Verpackung und Versand werden pauschal 3,00 Euro berechnet.

Die Karten können ab sofort bei der Gehörlosenseelsorge der Ev.-luth. Kirche in Bayern, Egidienplatz 33, 90403 Nürnberg bestellt werden. Eshandelt sich hier um einen gemeinnützigen Verein, daher fällt keine Umsatzsteuer an.

Bestellungen sind direkt übers Internet möglich: www.deaf-ararat-shop.de

Ansprechpartnerin: Sarah Herberich (schwerhörig), Fax: 0911/214-1322, Mail: deaf-ararat-shop@verein-jsb.de

Pressekontakt: Judit Nothdurft, Judit Nothdurft Consulting, Mail: judit@jnc-business.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail