• Gemeindebrief
    • Bitte besuchen Sie
      die Gemeindebrief-
      Seite in Zukunft
      über
    • > Nachrichten
         > Gemeindebrief

erstellt 4.2.17, behalten bis 4.4.17

======================================Brotkrumen============= > Religion & Bibel > Wissensecke > Kreuzigung

========================================Symbole===============    

===============================Seitennav-Overlay-DIVs===================== ----------------------------------------------------ADMIN:LINKS--- -------------------------------------------------------EDIT:RECHTS--- ===============================Seitentitel=====================

Kreuzigung

=================================NACHRICHTEN=================== ======================================================LEXIKON===



Der Autor:
Pfr. Johannes Meuß,
Kulmbach

Wo wurde Jesus gekreuzigt?

In Matthäus 27, Vers 33 können wir lesen, dass Jesus an einem Ort namens "Golgatha" gekreuzigt wurde. Der Name "Golgatha" bedeutet "Stätte des Schädels". Dieser Name hat aber nichts damit zu tun, dass auf Golgatha Hinrichtungen stattfanden. Der Felsen mit dem Namen "Stätte des Schädels" heißt so, weil er aussieht wie ein Schädel. An dem Platz wo Jesus gekreuzigt wurde, kamen damals viele Menschen vorbei, denn "Golgatha" lag außerhalb der Stadt Jerusalem an einer belebten Straße.


Zum Weiterlesen in der Wissensecke: