Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Religion & Bibel Kirchliche Feste

Pfingsten

Wochenspruch Pfingsten

Video

Ihr Browser kann dieses Video leider nicht abspielen. Sie benötigen dazu den Flashplayer von Adobe.

Der Geburtstag der Kirche, liturgische Farbe: rot

Fünfzig Tage nach Ostern feiern wir Pfingsten. Das Wort Pfingsten kommt vom griechischen Wort "Pentekoste". Pentekoste bedeutet fünfzig. An Pfingsten erinnern wir uns an die "Ausgießung" des Heiligen Geistes, also die Wirkung des Heiligen Geistes. Der Heilige Geist bringt den Christen die Gaben, die sie in der Welt brauchen. So können sie als Gemeinde in der Welt bestehen. Deshalb gilt Pfingsten heute als Geburtstag der Kirche. Die Geschichte von Pfingsten können Sie nachlesen in der Bibel, Apostelgeschichte im 2. Kapitel.

Die liturgische Farbe an Pfingsten ist Rot. Rot symbolisiert den Heiligen Geist. Rot steht symbolisch für Liebe, Feuer und Lebendigkeit. Die bayerischen Gemeinden feiern am Pfingsmontag den bayerischen Kirchentag auf dem Hesselberg.

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail