• Gemeindebrief
    • Bitte besuchen Sie
      die Gemeindebrief-
      Seite in Zukunft
      über
    • > Nachrichten
         > Gemeindebrief

erstellt 4.2.17, behalten bis 4.4.17

======================================Brotkrumen============= > Über uns > Galerie der Gehörlosenseelsorger

========================================Symbole===============    

===============================Seitennav-Overlay-DIVs===================== ----------------------------------------------------ADMIN:LINKS--- -------------------------------------------------------EDIT:RECHTS--- ===============================Seitentitel=====================

Galerie der Gehörlosenseelsorger

=================================NACHRICHTEN=================== ======================================================LEXIKON===

Alphabetisch sortiert

Eine Galerie der letzten 100 Jahre ist eine große Aufgabe! Sie ist nicht einfach, deshalb sind wir auch nicht fertig! Manche Daten sind noch unklar. Lücken oder unklare Angaben haben wir besonders markiert.

Wenn Sie solche Lücken füllen können, wenn Sie Daten besser wissen als wir, wenn Sie Daten ergänzen können, oder wenn wir einen Fehler gemacht haben, dann schicken Sie uns bitte eine Email unter webmaster@egg-bayern.de oder senden Sie ein Fax unter der Nummer 09502/924516. Wir sind für jeden Hinweis dankbar!


Pfarrer
Ernst Ackermann

  • 1827 - 1836: Konfirmationen Gehörlosenschule Würzburg

Pfarrer
Peter Aldebert

  • 1955 - 1958: Vikar in München-Passionskirche bei Pfr. Korn, Gehörlosengottesdienste

Pfarrer
Dieter Baer

  • 1934: *
  • 1969: Pfarrer in Augsburg - Hochzoll
  • 1978 - 1990: Gehörlosengemeinde Augsburg und Dillingen
  • 1975: intensive Mitarbeit (Co-Autor) am Lehrplan Evangelischer Religionsunterricht für Gehörlosenschulen (zusammen mit dem Lehrer Reinhard Eisenberg)
  • 1990: †

TOL
Gertrud Bärnreuther

  • 1968 - 2000: Religionsunterricht an der Gehörlosenschule Straubing

Pfarrer
Bauer

  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth

Dekan Pfarrer
Hans-Joachim Baumgardt

  • 6.4.1933: geboren in Breslau
  • 1958 - 1960: Vikar in München-Passionskirche bei Pfr. Korn, Gehörlosengottesdienste
  • 1960/61: Ausbildungskurs in Winnenden, anschließend in der Gehörlosenarbeit
  • 1962 - 1970: von der Pfarrstelle Buchbrunn aus: Gehörlosengemeinde Schweinfurt, Gehörlosengottesdienste in Würzburg, Religionsunterricht in der Gehörlosenschule Würzburg
  • 1964: Ausbildungskurs in Bayreuth
  • 1971 - 1987: von der Pfarrstelle Hammelburg aus: Gehörlosengemeinde Schweinfurt
  • 1987 - 1998: Dekan in Wassertrüdingen, Berater der Gehörlosenseelsorge
  • 1998 - 2006: Ruhestand in Memmelsdorf bei Bamberg, Berater der Gehörlosenseelsorge
  • 27.10.2006 † in Bamberg

Stadtvikar
Becher

  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth
  • 1937: Pfarrer in Gleußen

Pfarrerin
Anke Bertholdt

  • 2009 - 2012: Ausbildungskurs
  • seit September 2012: 25% Religionsunterricht an der Gehörlosenschule Bamberg
  • 2016/17 Mitarbeit am neuen Lehrplan PLUS (besonders gebärdensprachliche Aspekte) für die Förderzentren Hören

Pfarrerin
Heidrun Bock

  • 2009 - 2012: Ausbildungskurs
  • seit September 2012: Gehörlosengemeinde Amberg

Pfarrer
Max Borger

  • 1964 - 1983: Gehörlosenpfarrer in Erlangen
  • 8.11.1992: †

Pfarrer
Brendel

  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth
  • 1942 - ????: Dekan in Würzburg, Gehörlosenschule und Gehörlosengemeinde

Diakon
Hans Bucka

  • 22.3.1916: *
  • 1961: Ausbildungskurs in Bayreuth
  • 1961 - 1964: Gehörlosengemeinde Landshut
  • 1964 - 1999: Gehörlosengemeinde Nördlingen
  • 1981: Ruhestand
  • 1981 - 1999: Gehörlosengemeinde Treuchtlingen und Nördlingen
  • 16.05.2002: †

Religionspädagogin / Gemeindepädagogin
Erika Burkhardt

  • 2002 - 2003: Ausbildung zur Religions- und Gemeindepädagogin in Verbindung mit der Gehörlosengemeinde Nürnberg
  • seit 2003: Religions- und Gemeindepädagogin in der Gehörlosengemeinde Nürnberg
  • seit 2004: Religionsunterricht in der Gehörlosenschule Nürnberg

Katechetin
Helga Claeys

  • 1980 - 1984: Religionsunterricht an der Schule in Hohenwart

Kirchenrat (Pfarrer)
Matthias Derrer

  • 1967: *
  • 1996 - 1999: Ausbildung Vikariat in Schweinfurt - Dreieinigkeit, Kontakt zur Gehörlosengemeinde Schweinfurt
  • 1997/98/99: Ausbildungskurse Straubing (97/98) und Nürnberg
  • 1999 - 2002: Gehörlosengemeinde Treuchtlingen (Gottesdienste in Weißenburg-Emetzheim) und Ansbach
  • 2003: Hospitationen im Religionsunterricht und anderen Unterrichten der Gehörlosenschulen in Bamberg, Nürnberg, München und Würzburg
  • ab 2004: Gehörlosengemeinde Bamberg und Coburg, Religionsunterricht an der Gehörlosenschule Bamberg
  • ab 2008: auch Gehörlosengemeinde Kulmbach
  • ab September 2012: auch 25 % Landeskirchlicher Beauftragter (LKB) zusammen mit KRin. Pfrin. Cornelia Wolf

Pfarrer
Dörfler

  • 1906: *
  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth
  • 1936: München - St. Markus III, Gehörlosengemeinde München (Erlöserkirche Schwabing) und Evangelischer Religionsunterricht an der Gehörlosenschule München
  • 1939: zum Militär eingezogen
  • später Prodekan in München - Bogenhausen

Diakonin
Sabine Ebert-Kühling

  • 1994/95: Studium Gehörlosenpädagogik in München, Hospitationen der verschiedensten Gehörlosengemeinden in Deutschland
  • 1995 - 2002: Gemeindediakonin in Nürnberg, mit Schwerpunkt Frauen und Familien
  • 2002 - 2005: Elternzeit, mit Ausbildung zur Systemischen Familienberaterin und Gottesdienstarbeit in Treuchtlingen und in Zell
  • 2006: Würzburg, Zusatzausbildung für den Religionsunterricht
  • 2007/2009: Elternzeit und Gottesdienste in Schweinfurt
  • ab 2009: Religionsunterricht und Schulseelsorge an der Dr.-Karl-Kroiss-Schule Würzburg

TOL
Reinhard Eisenberg

  • ???? - ????: Religionsunterricht an der Gehörlosenschule Nürnberg, Mitarbeiter in der Arbeitsgemeinschaft, Mitwirkung am Lehrplan der Dafeg
  • 1986: Ausstellung in Rummelsberg zum Thema "Gehörlose im 3. Reich im Rahmen von Gentechnik und Rassehygienegesetz"

Pfarrer
Georg Fabricius

  • 1836 - 1866: Konfirmationen Gehörlosenschule Würzburg

Pfarrer
Ludwig Fink

  • 1980: Ausbildung Uni München
  • 1980 - 1985: Religionsunterricht an der Gehörlosenschule Nürnberg und BBW Nürnberg

Pfarrer
Manfred Fellner

  • 1990???? - 1999 Gehörlosengemeinde Treuchtlingen

Dekan Pfarrer
Karl Frobenius

  • 1920: München - St. Matthäus (1. Stadtvikar), Gehörlosengemeinde Augsburg, Religionsunterricht und Gottesdienste an der Gehörlosenschule München
  • xxxx: Dekan in Weißenburg, Gehörlosengemeinde Augsburg
  • 1940: Mitglied im Arbeitsausschuss für Gehörlosenseelsorge

Pfarrerin
Martina Gallas

  • ???? - ????: Ausbildungskurs Gauting und Bethel
  • 1988 - 19??: Gehörlosengemeinde Fürth

Pfarrer
Johann Leonhard Hermann Galsterer

  • 22.11.1878 in Nürnberg: *
  • 1908: München - St. Matthäus (1. Stadtvikar), Gehörlosengemeinde München
  • 1911: Bonnland (Unterfranken, jetzt Truppenübungsplatz Hammelburg), gründet 1914 Gehörlosengemeinden Würzburg und Schweinfurt
  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth geleitet mit Direktor Link, Konzept für evangelische Gehörlosenseelsorge an den Landeskirchenrat
  • ab 1933: Nürnberg - St. Egidien II
  • 1940: Mitglied im Arbeitsausschuss für Gehörlosenseelsorge
  • 28.9.1961: †

Kirchenrat Pfarrer
Karl Geuder

  • 10.05.1898: *
  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth, danach Gehörlosenpfarrer
  • 28.12.1983: †

Pfarrer
Walter Götze

  • 1915: *
  • 1948: Hospitationen (Besuche zur Ausbildung) und Übernahme Evangelischer Religionsunterricht an der Gehörlosenschule Straubing
  • 1951: Religionslehrer für Hörende in München
  • xxxx: Evangelischer Religionsunterricht an der (Bayerischen Landes-)Gehörlosenschule in München (Unterklassen)
  • 1962: Evangelischer Religionsunterricht an den Gehörlosenschulen in München (Bayerische Landesschule, BBW, Realschule), Gottesdienste an den Schulen
  • 1965: Gehörlosengemeinde München
  • 1978: Ruhestand (Schule)
  • 1979: Ruhestand (Gehörlosengemeinde)
  • 1998: †

Pfarrer
Eckhard Groll

  • 1939: *
  • 1975 - 1978: Hospitationen an den Gehörlosenschulen in Dortmund und Essen, Gehörlosen-Seelsorger in Recklinghausen
  • 1978 - 1979: Zusatz-Studium der Gehörlosenpädagogik in München
  • 1979 - 2004: Gehörlosengemeinde München, Religionsunterricht an den Gehörlosenschulen in München (bis 1992: Bayerische Landesschule, Realschule; bis 1999: BBW)
  • 1995, 1997, 1998: Gehörlosengottesdienste in Marktoberdorf
  • 1996 - 2004: Vertretung der Gehörlosengemeinde Augsburg
  • 2004: Ruhestand

Gemeindepädagogin
Irmtraud Heinrich (verheiratete Wolfmar)

  • 1972-1978 Frauentreffpunkt, Seniorenclub, Hausbesuche, Sozialberatung, Jugendarbeit, Gottesdienste in Nürnberg und Bayreuth

Pfarrer
Heinzler (oder Henzler?)

  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth

Pfarrer
Dieter Heim

  • 1964: Ausbildungskurs in Bayreuth
  • 1973 - 1990: Gehörlosengemeinde Neustadt/Aisch

Pfarrer
Hellmut Heim

  • 1904: *
  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth
  • 1933 - 1937: Gehörlosengemeinde Bayreuth von Herbolzheim (Dekanat Uffenheim) aus
  • 1937 - 1948: Gehörlosengemeinde Bayreuth von Cham (Oberpfalz) und Weidenberg (Dekanat Bayreuth) aus
  • 1948 - ????: Pfarrer in der Justizvollzugsanstalt Bayreuth und für Gehörlosengemeinde Bayreuth zuständig
  • 1952 - 1958: Landeskirchlicher Beauftragter (zusammen mit Pfr. Alexander Korn)
  • 1959 - 1972: erster hauptamtlicher Landeskirchlicher Beauftragter, Sudenprediger in Nürnberg, Gehörlosengottesdienste in Nürnberg, Bamberg, Bayreuth und Amberg
  • 1972 - 1975: weiterhin Landeskirchlicher Beauftragter
  • 1993: †

Pfarrer
Karl Hofmann

  • 26.2.1905: *
  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth, anschließend Gehörlosengemeinde Aschaffenburg
  • 1961 - 1962: Gehörlosengemeinde Memmingen (Pfarrer in Lindau und Steinheim)
  • 1962/3 - 1970: Gehörlosengemeinde Hof/Selb
  • 1967: Organisation des 1. Oberfränkischen Gehörlosentreffens in Selbitz
  • 1970: Ruhestand
  • 1970 - 1980: weiterhin Gehörlosengemeinde Hof/Selb
  • 1.4.1995: †

Gehörlosenseelsorgerin
Angelika Hommel

  • ab März 1987: Gehörlosengemeinde Marktoberdorf als Gesprächskreis (ehrenamtlich)
  • 1995 - 1998: Ausbildungskurse Straubing
  • 2002 - 2003: Ausbildung zur Prädikantin

Pfarrer
Rolf Hörndlein

  • ???? - ????: Zusatzstudium Gehörlosenpädagogik in München
  • 1991 - 1995: Gehörlosengemeinde Bayreuth
  • seit 1995: Religionsunterricht in der Gehörlosenschule und am BBW Nürnberg
  • seit 1998: Gehörlosengemeinde Neustadt/Aisch
  • seit 2007: auch Landeskirchlicher Beauftragter für Schwerhörigen-Seelsorge

Diakon
Martin Hüner

  • 1974 - 1976: Zusatzstudium der Gehörlosenpädagogik in München
  • 1974 - 1985: Religionsunterricht an der Gehörlosenschule Bamberg, Gehörlosengemeinde Bamberg
  • 1974 - 1991: Religionsunterricht an den Gehörlosenschule Würzburg, Gehörlosengemeinde Würzburg

Pfarrer
Kellermann

  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth
  • Pfarrer in Willmars
  • Dekan und Gehörlosengemeinde

Pfarrer
Heinrich Kern

  • 1886: *
  • 1911 - 1914: Evangelischer Religionsunterricht an der (Zentralen) Gehörlosenschule in München, Gottesdienste für die Schüler, Gehörlosengottesdienste in München - Matthäuskirche (alte Kirche)
  • 1967: †

Katechetin
Ruthild Kerndl geb. Baudach

  • bis 2008 fast 10 Jahre ehrenamtliche Gemeindesprecherin in Würzburg
  • 2003 - 2008 Gebärdenchorleiterin Würzburg
  • 2003 - 2005 Ausbildung zur Katechetin
  • 2006 - 2007 Ausbildung zur Lektorin
  • seit Oktober 2008 in Nürnberg Leiterin für Frauentreff RUT, Organisation Weltgebetstag-Gottesdienste

Pfarrerin
Christine Keßler

  • 1979: Ausbildungskurs Straubing
  • 1979 - 1981: Gehörlosengemeinde Coburg
  • 1981 - 1982: Zusatzstudium Gehörlosenpädagogik in München
  • 1982 - 2012: Gehörlosengemeinde München, Religionsunterricht an den Gehörlosenschulen in München (Bayerische Landesschule, Realschule, BBW, FOS)
  • 2012: Ruhestand

Pfarrer
Lothar v. Kieseritzky

  • 1969 - 1986: Gehörlosengemeinde Kulmbach

Pfarrer
Klein

  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth
  • Pfarrer in Illenschwang

Kirchenrat Pfarrer
Joachim Klenk

  • 1992 - 2000: Gehörlosen-Jugendpfarrer
  • 2000 - 2012: Landeskirchlicher Beauftragter und Gemeinde Nürnberg
  • ab 2012: 1. Pfr. der Gemeinde  Roth

Pfarrer
Günter Kohler

  • 1980 - ????: Schule in Hohenwart

Kirchenrat Pfarrer
Alexander Gotthilf Philipp Korn

  • 1900: *
  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth
  • 1937 - 1948: nebenamtlicher Landeskirchlicher Beauftragter
  • 1948 - 1958: (hörende) Gemeinde in München - Obersendling (Passionskirche), Landeskirchlicher Beauftragter (teilweise zusammen mit Pfr. Hellmut Heim), Gehörlosengemeinde München (Gottesdienste ab 1948 in München - Obersendling, Passionskirche) , Evangelischer Religionsunterricht an der Gehörlosenschule München (ausgelagert in Tegernsee, ab 1952 in München-Laim)
  • ab 1950: Verantwortung für die "Bayerische Seite" in der Gehörlosenzeitung "Unsere Gemeinde", Organisation von Ausbildungskursen (z.B. 1950 im PS Nürnberg), Mitarbeit am Lehrplan für Evangelischen Religionsunterricht an Gehörlosenschulen; Mitarbeit an der Gottesdienst-Agende (Ablauf)
  • 1965: Ruhestand
  • 1986: †

Pfarrer
Walter Krauß

  • ????: Gehörlosengemeinde Treuchtlingen

Pfarrer
Rolf Kriesel

  • *1937
  • 1987 - 2000: Gehörlosengemeinde Hof

Pfr Sauermann: schon ab 1980

Pfarrerin
Diethilde Lachmann

  • 1985 - 2004: Religionsunterricht an der Gehörlosenschule Bamberg, Gehörlosengottesdienste im Internat
  • 1988 - 1989: Zusatzstudium Gehörlosenpädagogik in München
  • 1989 - 2004: Gehörlosengemeinde Bamberg und Coburg, Religionsunterricht an der Gehörlosenschule Bamberg

Kirchenrat Pfarrer
Lindner

  • 1925 - 1942: Dekan in Würzburg, Konfirmationen an der Gehörlosenschule Würzburg

Pfarrer
Linke

  • *1931
  • 1988 - 1995: Gehörlosengemeinde Memmingen

Pfr. Sauermann: schon ab 1973

  • 1973 -1980 2. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Bayern

Pfarrer
Rüdiger Löbermann

  • 1975 - 1979: Unterricht und Gottesdienste an der Schule in Hohenwart
  • 1983 - 1998: Gottesdienstvertretungen in Augsburg
  • 2003-2009: Gehörlosengemeinde Amberg

Dekan Pfarrer
Marx

  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth
  • 1933-1945: Gehörlosengottesdienste in Selb
  • später Dekan in Selb, Gehörlosengemeinde Hof

Pfarrer
Johannes Meuß

  • * 6.7.1928
  • 1986 - 2008: Gehörlosengemeinde Kulmbach
  • † 15.3.2017

Pfarrer Dr.
Michel

  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth ohne Gehörlosengemeinde
  • später Professor für Neues Testament in Tübingen

Pfarrerin
Barbara Nicol

  • 2009 - 2012: Ausbildungskurs
  • 2012 - 2016: Gehörlosengemeinde Aschaffenburg

Kirchenrat Pfarrer
Wilhelm Nicol

  • nach 1900: 2. Pfarrstelle Hof - St. Michael
  • 1912: erster Gehörlosengottesdienst in Hof

Pfarrer
Hans Naegelsbach

  • 1869: *
  • 1893/4 - 1898: München - St. Matthäus (1. Stadtvikar), Gottesdienste an der Gehörlosenschule München
  • 1914/5 - 1930: Gehörlosenpfarrer in München (Gottesdienste in Matthäus-Kirche), Religionsunterricht an der Gehörlosenschule München (Oberstufe, Konfirmationsvorbereitung), Mitglied und Mitarbeit im Bayerischen Taubstummen-Fürsorge-Verband
  • 1930: †

Pfarrerin
Rut Nun

  • 1992 - 1995: Gehörlosengemeinde Augsburg

Pfarrer Dr.
Rainer Oechslen

  • 1986 - 1999: Gehörlosenpfarrer in Schweinfurt - Dreieinigkeit

Pfarrer
Artur Piontkowski

  • 1997: Ausbildungskurs Straubing
  • 1998: Ausbildungskurs Straubing
  • 1984 - 2001: Gehörlosengemeinde Erlangen, Station für psychisch kranke Gehörlose

Religionspädagogin
Stefanie Reckmeyer

  • September 2012 - August 2014: Gehörlosengemeinde und Religionsunterricht Gehörlosenschule München

Religionspädagogin / Gemeindepädagogin
Dagmar Richter geb. Windshügel

  • 2001 - 2007: Gehörlosengemeinde Würzburg, Religionsunterricht an der Gehörlosenschule Würzburg
  • 2009 - 2010: Gottesdienste in Regensburg

Pfarrer
Riedelbauch

  • 1933: Ausbildungskurs in Bayreuth

Pfarrer
Alfred Rippel

  • 1916: *
  • 1958 - 1966: Gehörlosengemeinde Neu-Ulm und Augsburg
  • 1974: Gehörlosenseelsorger für die Dekanate Augsburg und Weilheim
  • 1978: Ruhestand
  • viele Jahre 2. Vorsitzender der DAFEG und der Bayerischen Arbeitsgemeinschaft Gehörlosenseelsorge

Pfarrerin
Annemarie Ritter geb. Czyz

  • 1994: Ausbildungskurs in Straubing
  • 1995: Ausbildungskurs in Straubing
  • 1995: Sondervikariat Gehörlosenseelsorge in Schweinfurt und Nürnberg
  • 1995 - 2005: Gehörlosengemeinde Bayreuth
  • 1999 - 2005: Gehörlosengemeinde Schweinfurt
  • 2001 - 2005: Gehörlosengemeinde Hof
  • seit 2010: Gehörlosengemeinde Bayreuth

Pfarrer
Richard Rogge

  • 1964 - ca. 1970: Gottesdienste und Seelsorge für gehörlose Menschen in den Dekanaten Ansbach, Gunzenhausen, Weißenburg

Diakon
Ross

  • 1987 - 1992: Gehörlosengemeinde Aschaffenburg

Pfarrer
Horst Sauer

  • seit September 2012: Gehörlosengemeinde Würzburg und Schweinfurt
  • seit September 2016: zusätzlich Lektorenausbildung für ganz Bayern

Pfarrer
Volker Sauermann

  • 1964: Ausbildungskurs in Bayreuth
  • 1964 - 1966: Gehörlosengemeinde Landshut
  • 1966 - 1967: Religionsunterricht für Berufsschule Nürnberg
  • 1967 - 1975: Gehörlosengemeinde Landshut, später verlegt nach Bogen
  • 1975: Zusatzstudium Gehörlosenpädagogik in München
  • 1975 - 1982: Sudenprediger in Nürnberg, Landeskirchlicher Beauftragter
  • 1982 - 2000: Landeskirchlicher Beauftragter
  • 27.4.2017 †

Pfarrer
Friedrich Schröter

  • *1931
  • 1964 Ausbildungskurs Bayreuth
  • 1964-1972 Gehörlosengemeinde Bayreuth.

Pfarrer
Peter Segitz

  • 1955: *
  • ????: Vikar in Bamberg
  • 1985 - 1986: Zusatzstudium Gehörlosenpädagogik in München
  • 1986 - 1994: Religionsunterricht an der Gehörlosenschule und am BBW Nürnberg
  • 1994: †

Katechetin
Brigitte Schmidt

  • 1997 ehrenamtliche Mitarbeiterin Jugendbereich
  • seit 1999 Gebärdenchorleiterin
  • seit 2000 Gemeindevorstand
  • 2003 - 2006 Ausbildung zur Katechetin
  • 2006 - 2006 Ausbildung zur Lektorin
  • seit 2006 Katechetin und Leiterin bei Miniclub

Pfarrer
Matthias Schulz

  • 2002: Ausbildungskurse in Nürnberg
  • ab 2002: Gehörlosengemeinde Erlangen, Station für psychisch kranke Gehörlose

Pfarrer
Heinrich Schuster

  • 1948 - 1964: Gehörlosengemeinde Erlangen
  • April 1967: †

Pfarrerin
Sonja Simonsen

  • 2009 - 2012: Ausbildungskurs
  • seit September 2012: 50% Gehörlosengemeinde München

Pfarrer
Eberhard Spingler

  • 1963: Ausbildungskurs Bayreuth
  • 1963 - 1974: Gehörlosengemeinde Lichenfels und Coburg
  • 1978 - 1982: Gehörlosengemeinde Hof
  • 1982 - 1999: Gehörlosengemeinde Ansbach

Pfarrer
August Stählin

  • 1873: *
  • 1898 - 1904: Vikar in München - St. Matthäus, Evangelischer Religionsunterricht und Schulgottesdienste in der Gehörlosenschule München
  • 1930 - 1936: Gehörlosengemeinde München (Schwabing, Erlöserkirche)
  • 1958: †

Gemeindepädagogin
Hedwig Stöcker

  • *1935
  • 1978: Zusatzstudium Gehörlosenpädagogik in München
  • 1979 - 1995: Gehörlosengemeinde Nürnberg, für Frauen- und Jugendarbeit, Sozialarbeit in ganz Bayern, Mitarbeit bei Gottesdiensten

Diakon
Lothar Taube

  • 1991 - 2001: Gehörlosengemeinde Würzburg und Aschaffenburg, Religionsunterricht an der Gehörlosenschule Würzburg

Pfarrer
Peter Trapp

  • 1998: Ausbildungskurs Straubing
  • 1997 - 2001: Gehörlosengemeinde Marktoberdorf

Pfarrer
Klaus Uhrlau

  • 1972 - 1975: Gehörlosengemeinde Nürnberg, Bamberg, Bayreuth und Amberg, Konfirmationen in Straubing

Pfarrer
Helmut Walz

  • * 8.9.36
  • 1964: Ausbildungskurs in Bayreuth
  • Gehörlosengemeinde Aschaffenburg
  • † 17. März 2011

Pfarrer
Friedrich Weigel

  • 1966 - 1967: Gehörlosengemeinde Neu-Ulm

Pfarrer
Gerhard Welz

  • 1982 - 1987: Gehörlosengemeinde Coburg

Pfarrerin
Marianne Werr

  • 1987/88: FSJ Gehörlosenseelsorge Nürnberg
  • Studium in Neuendettelsau, Heidelberg, Hamburg, Bamberg,
  • seit 2005 Religionsunterricht im Förderzentrum Hören in Augsburg
  • seit 2008 Gehörlosenpfarrerin in Augsburg

Kirchenrat Pfarrer
Johann Konrad Wirth

  • 13.10.1872: *
  • 1906/7: Pfarrer in Nürnberg - St. Johannis, ein gehörloser Mann wohnt bei Familie Wirth, im "Taubstummen-Colloquium" (Arbeits-Gespräch) jeden 2. Freitag werden Predigten in Gebärdensprache übersetzt, Wirth lernt Gebärden
  • 1907: Ostermontag (1.4.1907): erster Gehörlosengottesdienst in Nürnberg, danach regelmäßig
  • 1908: 16.8.1908: Gehörlosengottesdienst mit 500 Teilnehmern vom "7. Deutschen Taubstummen-Kongress"
  • 1909: gründet Gehörlosengottesdienste in Augsburg
  • 1912: gründet Gehörlosengottesdienste in Regensburg und Ansbach
  • 1933: Besprechung über den "Taubstummen-Religionsunterricht"
  • 1933: 8.-22.10.1933: erster Ausbildungskurs in Bayreuth ("Lehrgang für Gehörlosenseelsorger", 13 Pfarrer auch Pfr. Hellmut Heim und Pfr. Korn)
  • 1934: Titel Kirchenrat erhalten
  • 4.11.1941: †

Pfr. Wirth hat sein beispielhaftes Handeln immer gegründet auf den "allerhöchsten Befehl" (=Gottes Befehl).

Kirchenrätin Pfarrerin
Cornelia Wolf

  • 2004 - 2012: Gehörlosengemeinde München
  • ab September 2012 Gehörlosengemeinde Nürnberg und Landeskirchliche Beauftragte (LKB) zusammen mit Pfr. Matthias Derrer

Religionspädagoge / Gemeindepädagoge
Stefan Wurth

  • 2007 Ausbildung in Nürnberg
  • 2007 - 2012: Seelsorger der Gehörlosengemeinde Würzburg-Umland und Religionsunterricht am Förderzentrum Hören in Würzburg

MUSTER - MUSTER - MUSTER - MUSTER - MUSTER - MUSTER - MUSTER - MUSTER - MUSTER - MUSTER - MUSTER - MUSTER