Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Über uns Projekte Projekte-Archiv

Projekte-Archiv - Anfangsbuchstaben K-Z

Archivseite! Diese Seite dokumentiert unsere Vergangenheit. Die Informationen hier sind vielleicht nicht mehr aktuell.

Kinderfreizeit

Dieses Jahr gibt es wieder eine Kinderfreizeit für alle jungen Leute von 8-13 Jahren. Wir fahren in ein Jugendhaus und werden eine Woche lang miteinander spielen, essen, basteln, Ausflüge machen, den Sommer genießen, Lagerfeuer machen und ganz viel Spaß haben.

Termin: Sonntag, 29. Juli bis Sonntag 5. August 2007 Ort: Veitsweiler (Nähe Dinkelsbühl) Kosten für Übernachtung, Essen, Betreuung und Programm: 110 Euro Leitung: Erika Burkhardt mit einem Team aus gehörlosen und hörenden Mitarbeitern. Wer gerne mitfahren will: Schnell anmelden bei Erika Burkhardt. Hier gibt es auch noch weitere Infos!

Konfi–Camp

Das Konfi-Camp 2007 am Ammersee wird ein besonderes sein. Die Konfirmanden beschäftigen sich in kreativer und jugendgerechter Form unter anderem mit der Geschichte der evangelischen Gehörlosenseelsorge. Auch der Start des Jugendprojekts ist geplant. Die Konfi-Camps haben seit den 90er Jahren Tradition und sind sehr begehrt bei Teilnehmern und Mitarbeitern. Gemeinsam mit Konfirmanden wird die Tradition des Glaubens entdeckt, gelebt und weiterentwickelt. Fest im Programm sind Diskussionen, gemeinsamen Lernen, Projektarbeit, Freiarbeit, Gebärdenübungen und vielen interessanten spirituellen angeboten wie den Nachgedanken. Inzwischen nehmen auch immer wieder gut-hörende Codakinder an den Konfi Camps teil.

Lektorenausbildung

In Bayern werden seit 2006 insgesamt 16 Lektoren ausgebildet. Sie sollen in Gottesdiensten fachqualifiziert mitarbeiten und mit ausreichender Erfahrung auch selbst Gehörlosengottesdienste feiern können. Die Ausbildung ist ein weiterer Baustein in der Qualifizierung Ehrenamtlicher nach der Ausbildung von Prädikanten (2003-2005) und der Ausbildung von Katecheten (2004 –2006). Informationen erhalten Sie über bayern@egg-bayern.de oder über Fax 0911-2141322.

Malwettbewerb im Religionsunterricht

Der Religionsunterricht hat in der evangelischen Gehörlosenseelsorge einen hohen Stellenwert. Die gute Qualifizierung von Religionslehrern bewegt sich auf hohem Niveau. 2007 sind die Schüler noch stärker im Blick: An den Schulen für Hörgeschädigte und Gehörlosenschulen wird ein Malwettbewerb veranstaltet. Der Wettbewerb findet statt in Zusammenarbeit des Religionspädagogischen Instituts in Heilsbronn und der evangelischen Gehörlosenseelsorge Bayern. Die Einladungen mit dem Malthema erhalten die teilnehmenden Schule bis Ostern zugeschickt. Die Preisverleihung macht Oberkirchenrat Detlev Bierbaum am Freitag den 13. Juli an der Gewinnerschule. Es gibt Preise im Wert von insgesamt 800 Euro zu gewinnen. Informationen erhalten Sie über buero@egg-bayern.de oder über Fax 0911-2141322.

Informationen zu den Jugend-Projekten bekommen Sie auch bei:

Erika Burkhardt
Gemeinde- und Religionspädagogin
Egidienplatz 33
90403 Nürnberg
Tel: 0911/21413 - 15
Fax: 0911/21413 - 22
E-Mail: jugend@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail