Der Name „Ararat“

… bedeutet für die Gründer der Ararat-Akademie „Hoffnung“. „ARARAT“ ist ein in der Bibel genannter Berg. Am Ende der Sintflut ist Noah mit seiner Arche auf dem Berg Ararat hängen geblieben als die Wasserfluten sanken. Für Christen steht der Berg Ararat als Symbol für Hoffnung und für eine gute Zukunft.

Das sind die Orientierungspunkte für die Konzeption der Ararat-Akademie: Hoffnung geben und Zukunft gestalten, vor allem mit und für gehörlose Menschen.

Die Ararat-Akademie

… ist eine Idee des Sozialvereins JSB e.V. ( www.verein-jsb.de). Gegründet wurde die Ararat-Akademie im Herbst 2001 mit einer 0,5 Stelle für einen Gebärden-Coach und € 500 Startkapital. Seitdem werden in der Ararat-Akademie innovative Ideen verwirklicht. Unsere gemeinnützige Akademie ist inzwischen weit über Bayerns Grenzen hinaus bekannt und generiert einen jährlichen Umsatz von mehr als € 150.000.

Die gemeinnützige Ararat-Akademie engagiert sich in den Bereichen Jugend, Soziales und Bildung. Unsere gehörlosen und hörenden Mitarbeitenden entwickeln passgenaue Konzeptionen und Lösungen für spezifische Anfragen. So entstanden in den letzten Jahren Kurse, Seminare, Coachings für Einzelpersonen, Sozialinstitutionen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, FSJ - Bereich, Familien und Firmen.

Angeschlossen ist auch noch der …

Ararat-Shop

Unter der Internet-Adresse  ararat-shop.de werden Produkte verkauft, die Gebärden-Kultur zeigen oder damit verbunden sind. Die meisten Produkte stammen aus unserem eigenen Haus und wurden von unserem Team produziert. Gewinne von Verein und Akademie fließen zurück an den Hauptverein und werden zur Förderung von sozialen Projekten verwendet.