Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Verein

Wer wir sind

Der Verein JSB (voller Name Verein zur Förderung der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit bei der Gehörlosen-Seelsorge e.V.) ist ein ins Vereinsregister Nürnberg eingetragener Verein. Wir sind gemeinnützig. Das wurde zuletzt vom Finanzamt Nürnberg mit Bescheid vom 27.7.2015 für die Jahre 2011-2013 bestätigt.

Der Verein JSB e.V. hat laut Satzung das Ziel in den Bereichen Jugend, Soziales und Bildung mildtätig zu fördern. Er tut dies und finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Stifungsmittel, Zuschüsse, öffentliche Gelder. Aber gerade wo dringende Not entsteht, will der Verein schnell und unkompliziert vorgreifen und bis zur Bewilligung anderer Gelder vorausfinanzieren.

Der Verein steht der Evangelischen Gehörlosenseelsorge nahe und kooperiert eng mit ihr, arbeitet aber grundsätzlich in Bezug auf Religion, Herkunft und Weltanschauung neutral. Die Förderung durch den Verein ist selbstverständlich nicht auf die Mitglieder beschränkt. Der Verein versteht sich aber als Solidar-System, weshalb wir ggf. nachträglich um eine Mitgliedschaft bitten. Unsere Mitgliedsbeiträge sind sehr niedrig, so dass wir dies verantworten können. Gleichzeitig zeigt die Mitgliedschaft, dass gehörlose Menschen nicht versteckt am Rand der Gesellschaft sind, sondern als starke Gemeinschaft mittendrin.

Um Missbrauch vorzubeugen arbeiten wir i.d.R. eng mit den Sozialberatungen und anderen öffentlichen Einrichtungen zusammen. Sie kennen die Situation der Betroffenen und können die Bedürftigkeit formlos und dem Grunde nach bestätigen.

Um seine vielfältigen Aufgaben und Angebote zu gewährleisten, beschäftigt der Verein außerdem Mitarbeiter. Diese arbeiten vollständig eigenständig und werden nicht aus Spenden- und Fördermitteln finanziert. Ebenso werden alle Verwaltungskosten nur durch die Mitarbeiter erwirtschaftet. Sämtliche Spenden und Fördermittel werden ausschließlich satzungsgemäß verwendet und fließen zu 100% in die Förderung bedürftiger Menschen.

Ebenso fließen alle von Mitarbeitern erwirtschafteten Gewinne zurück in Fördermittel des Vereins. So werden auch durch die gute Arbeitsleistung unserer Mitarbeiter von deaf-ararat-akademie und deaf-ararat-shop weitere Förderungen möglich.

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail