========================================Symbole===============     


Für die Anzeige des Videos wird der Flashplayer benötigt.
Download unter http://get.adobe.com/de/flashplayer/

 

Die Allgemeine Sozialberatung des Sozialen Teilhabe Zentrums der evangelisch-lutherischen Gehörlosenseelsorge ist ein Angebot für gehörlose/ taube, cochlea-implantierte, gebärdensprachorientierte Menschen und ihre Familien und hat ihren Sitz im Gemeindehaus der Gehörlosengemeinde in Nürnberg. Die Allgemeine Sozialberatung wird im Rahmen der offenen Behindertenarbeit hauptsächlich durch den Bezirk Mittelfranken und durch die evangelisch-lutherische Kirche gefördert.

Ansprechpartnerinnen:


Buchstaben A-K
Katina Geißler
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Tel.: 01805/283465 (über Telesign - bitte mit Fr. Geißler verbinden lassen)
Fax: 0911/21413-22
E-Mail: SOZIAL1@egg-bayern.de


Buchstaben S, U-Z
Anna Werle (Brönner)
auch SPFH - Sozialpädagogische Familienhilfe
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Tel.: 0911/214-1313
Fax: 0911/214-1322
E-Mail: SOZIAL2@egg-bayern.de


Buchstaben L-R, T
Susanne Böhm
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Tel.: 0911/21413-10
Fax: 0911/21413-22
E-Mail: SOZIAL4@egg-bayern.de

Die Beratung erfolgt in Gebärdensprache und ist kostenlos. Vertraulichkeit ist selbstverständlich.

Wir sind für Sie da, wenn Sie Fragen haben zu:

  • Gehörlosigkeit/ Hörschädigung oder zum Cochlea Implantat
  • finanziellen Schwierigkeiten und Verschuldung
  • Arbeitslosigkeit und Berufsleben
  • Erziehung
  • Problemen des täglichen Lebens
  • Rente
  • Wohnung
  • Bildungsmöglichkeiten
  • Partnerschaft und Trennung/Scheidung in Kooperation

Außerdem bieten wir an:

  • Vermittlung, Begleitung und Unterstützung der Gespräche bei Ämtern, Ärzten, Rechtsanwälten, etc.
  • Hausbesuche
  • Unterstützung bei Textverständnis und Formulierungshilfen
  • Krisenintervention bei Notfällen und Lebenskrisen
  • Unterstützungsangebote in Kooperation mit anderen sozialen Einrichtungen

Sprechstunden-Zeiten

Dienstag 10 - 12 Uhr
  • Fr. Geißler (A-K)
  • Fr. Böhm (L-R, T)
  • Fr. Werle (Brönner) (S, U-Z)
Donnerstag 14 - 17 Uhr
  • Fr. Geißler (A-K)
  • Fr. Böhm (L-R, T) nur am folgenden Terminen im Jahr 2017:
    26. Januar, 16. Februar, 30. März, 27. April, 18. Mai, 22. Juni, 27. Juli, 28. September, 26. Oktober, 30. November, 14. Dezember
  • Fr. Werle (Brönner) (S, U-Z)

und Termine nach Vereinbarung

Wir freuen uns, Sie fachkompetent unterstützen zu können!

Erst ab Zeile 2 wegen Titel nicht übernehmen